Unser aktuelles Bike-Sortiment 2013 finden Sie hier.

TdS Veloprogramm Händler Shop


News

18.11.2004

Profi-Team mit Stevens Vuelta und 4 WM Titeln

Nicht weniger als 4 WM Siege haben Fahrerinnen des neuen Buitenpoort/Flexpoint Teams kürzlich errungen. Neben der Schwedin Susanne Ljungskog (Strassen WM 02, 03) und der Weltranglistenzweiten Mirjam Melchers (Holland) und Vera Koedooder (NL, Bahn WM 01, 3. Platz EM 04) gehören auch Tanja Hennes (bisher Next 125), Lada Kozlikova (Tschechien, WM Bahn 02), Amber Neben (USA, Ex T Mobile), Sandra Rombouts, Elsbeth Vink (beide NL), Camilla Larsson (SWE) und Linda Willemsen Serup (DK) zum Team, das vom Top Sprinter Jean Paul van Poppel geleitet wird. Am Montag fand die erste Teampräsentation statt. Für den Stevens Vuelta hat sich van Poppel entschieden, weil die Maschine leicht und steif ist und sich schon 04 bewährt hat. Für Mirjam Melchers geht die Crossaison beim Weltcup in Mailand am 9.12. los. Dort startet die amtierende Holländische Cross-Meisterin mit dem Stevens Super Prestige; die neuen Stevens Overalls gab van Poppel am Wochenende mit neuen Sponsor-Logos in Auftrag.

17.11.2004

Bike des Jahres: 2 Stevens Modelle auf dem Podium!

In Stuttgart fand Ende letzter Woche die Verleihung der begehrtesten Prämien der Branche statt. Ca. 20.000 Leser des Magazins Mountainbike haben in der Wahl zum „Bike des Jahres” abgestimmt. Wie schon in den Vorjahren nahm Stevens Verkaufsleiter Rainer König routiniert die Plaketten an. Der „Klassiker” M8 Race konnte bei den Hardtails bis 1.800 EUR die Bronzemedaille erringen. Unser erfolgreichstes vollgefedertes Rad war wiederum das F9 Race, das im Magazintest auch einen Kauftipp und „sehr gut” erzielte. Auch das F9 Race belegte den 3. Platz in der Wertung der Fullies bis 2.500 EUR. Wir danken den Lesern und Stevens Fahrern an dieser Stelle für das tolle Votum. Auch in anderen Radkategorien haben Stevens Modelle in den Top Ten gelegen.

15.11.2004

Weltmeister-Frauen-Team mit Stevens Vuelta

Nicht weniger als 3 Weltmeistertitel haben die Fahrerinnen des neuen Buitenpoort/Flexpoint Teams in den letzten Jahren errungen. Neben Susanne Ljungskog (Schweden, Strassen WM 02 und 03) und der UCI Ranglistenzweiten Mirjam Melchers (Holland) gehören auch Tanja Hennes (bisher Next 125), Lada Kozlikova (Tschechien, WM Bahn 02), Amber Neben (USA, Ex T Mobile), Sandra Rombouts, Elsbeth Vink (beide NL), Camilla Larsson (SWE) und Linda Willemsen Serup (DK) zum Team, das vom Top Sprinter Jean Paul van Poppel geleitet wird. Am Montag fand in Holland die erste Teampräsentation statt. Für den Stevens Vuelta hat sich van Poppel entschieden, weil die Maschine leicht und steif ist und sich schon 2004 bei vielen Teams bewährt hat. Für Mirjam Melchers startet die Crossaison beim Weltcup in Wetzikon am 5.12. Dort startet die amtierende Holländische Cross-Meisterin mit dem Stevens Super Prestige; die neuen Stevens Overalls gab van Poppel am Wochenende mit neuen Sponsor-Logos in Auftrag.

© 2010 Rüstemeier / Rehfeld