Unser aktuelles Bike-Sortiment 2013 finden Sie hier.



News

04.06.2008

´Bike´-Magazin 6/08: die 50 besten Bikes - 3 STEVENS Modelle vertreten

Als Top Thema kündigt die Bike Redaktion eine Bestenliste  von 50 Testsiegern und Spitzenklasse-Bikes an. Auch drei hochkarätige STEVENS Modelle sind dort in der Top-Klasse vertreten: Das STEVENS SMC 1 bei den Carbon Hardtails ("Sehr gut"), das Fluent ES bei den Marathon-Fullies ("Sehr gut") und das Fluent Carbon bei den leichten Edel-Fullies ("Super"). Angesichts der Markenvielfalt und grossen Leistungsdichte stellt die Auswahl für STEVENS ein sehr gutes Zeugnis dar. Neben der innovativen Federungstechnologie mit dem hervorragenden Viergelenker aus der Feder von Thomas Kamm überzeugen auch die Carbon-Rahmen aus der STEVENS-Fertigung. Sie verbinden Leichtgewicht mit optimaler Steifigkeit und auch bewährter Geometrie und Sitzposition.

STEVENS SMC 1: "Das Bike fühlt sich beim Fahren komfortabel an, das SMC fährt absolut massenkompatibel und nicht wie ein kastriertes Racebike. Ein Sportler mit Luxusausstattung und geringem Gewicht".

STEVENS Fluent ES: "Bergab fühlt man sich sehr sicher, das ´Fluent´ ist laufruhig, präzise und schnell. Das Heck besitzt Reserven und erweitert den Einsatzbereich. Eines der besten Bikes dieser Gruppe, fahrstabil und gut ausgestattet."

STEVENS Fluent Carbon: "Dem Top-Modell fehlt es an nichts, die Ausstattung ist perfekt. In der Steifigkeitsmessung holt der Rahmen volle Punktzahl. ´Perfekte Sitzposition, feinfühlig, sicheres Gefühl´, sagen die Testfahrer. Man fühlt sich wohl, bergab sicher und wünscht sich Langstreckenabenteuer in schwerem Gelände. Top Marathon Racer."

 

 

03.06.2008

STEVENS Bike-Hotel: Bike Station in Kärnten

Ein schönes Beispiel, wie Sport, Gastronomie und Bike-Business kombiniert werden können, zeigt Wolfgang Mayer aus Afritz am See (Österreich).

Der routinierte Radsport Spezialist, Lizenz-Trainer und Ausrichter der diesjährigen Österreichischen MTB XC-Meisterschaft, betreibt in Kärnten ein Sport-Hotel, das neben dem touristischen Angebot auch einen Bike-Verleih sowie einen Bike-Shop beinhaltet.  Das STEVENS Testcenter besitzt eine eigene Werkstatt und steht Kunden wie Hotelgästen für alle Fragen rund um STEVENS zur Verfügung.

Tochter Vanessa hat natürlich in dem Umfeld auch reichlich Bike-Erfahrung sammeln können und gehört mittlerweile zur Österreichischen Nationalmannschaft.

Vanessa führt, ebenso wie Wolfgang, Gäste in halbtägigen Touren durch die umliegenden Nockberge. Neben den Erlebnistouren können  Technikkurse und auch Downhill-Parks besucht werden. Für Rennradler steht der Faaker See zur Verfügung, auf dessen Rundkurs schon eine Straßen-WM stattfand.

Wir stellen in loser Reihenfolge hier einige STEVENS Testcenter in touristisch bedeutsamen Regionen vor. Das Sporthotel Mirnock macht hier den Anfang.

Link: Homepage Sporthotel Mirnock

23.05.2008

Triathlon - diesmal etwas anders

Bislang galten bei STEVENS Bikes niedrige Gewichte und höchste Antriebs-Effizienz als wichtige Konstruktionsprämisse. Es geht manchmal aber auch anders.

STEVENS Service-Manager Marco Wolint (Foto rechts) befüllte in einer Sonderaktion den MTB-Rahmen der S 4-Serie mit Zement (!), um ihn schwerer zu machen! "Zement steigert das Gesamtgewicht und sorgt beim Einsatz unter Wasser für eine optimale Schwerpunktlage. Wir müssen ja den Auftrieb durch die luftbefüllten Reifen in Grenzen halten", so sein trockener Kommentar.

Hintergrund dieses Spezial-Bikes: Das STEVENS MTB, mit Tandem Rigid-Gabel auf robust und seetauglich getrimmt, kommt in einem Unterwasser-Triathlon zum Einsatz.  

Am 15.06.08 findet im ZDF Fernsehgarten eine Veranstaltung statt, bei der Wolfgang Kulow (Foto links) im Laufe der Sendung den ersten Unterwasser - Triathlon durchführen wird.

Wir vermuten, dass die Geschwindigkeiten hier andere Dimensionen haben als bei den Kollegen zu Lande. Aber wenn STEVENS schon Triathlon-Weltmeister ausstattet, sind wir auch gerne unter Wasser dabei...

© 2010 Rüstemeier / Rehfeld