Unser aktuelles Bike-Sortiment 2013 finden Sie hier.

TdS Veloprogramm Händler Shop


News

31.12.2007

Neujahrs-Grüße vom Weltmeister

Pünktlich zum Jahreswechsel erreichte uns die DVD mit den Fotos von Daniel Unger. Der amtierende Triathlon-Weltmeister testete im Dezember auf Lanzarote - anlässlich des Trainingslagers im Triathlon Mekka ´Club La Santa´ - die WM-Edition des STEVENS SLC Team. Besonders auffällig: die Sonderlackierung im WM Design trägt Daniels Unterschrift prominent auf dem Sitzrohr und der Gabel. Passend dazu kam von fizik ein Arione-Sattel im WM-Streifen, ebenfalls als Signature-Version.

 

"Das Rad ist nochmals leichter als mein WM-SLC, und dazu noch das Individual-Design - bin absolut angetan und hoffe auf eine Top Saison 2008. Auf den Trainingstouren hat mich das Rad überzeugt." Daniel fährt im kommenden Jahr das STEVENS SLC Team 2008, Shimanos Dura Ace 2*10 Gruppe mit Carbon-Kurbel sowie Shimano- und Scorpo Carbon-Laufrädern. Klares Ziel sind die Olympischen Spiele 2008 in Peking.

 

An dieser Stelle wünschen wir allen STEVENS-Fahrern und -Freunden alles Gute für 2008 und freuen uns auf eine neue Saison mit Ihnen. Und drücken Daniel Unger natürlich die Daumen, dass seine sportlichen Ziele realisiert werden. Gleiches wünschen wir auch allen anderen Sportlern, die auf STEVENS Rädern ihre Wettkämpfe und persönlichen Herausforderungen in Angriff nehmen.

21.12.2007

Fluent Lady - "Frauenpower aus dem Norden"

Dieser Titel kommt den Blattmachern aus Regensburg anlässlich des Tests in den Sinn. Das STEVENS Fluent Lady - ein bildhübsches, technisch ansprechendes und dabei noch perfekt funktionierendes vollgefedertes MTB.  Bike Sport News schreibt in Ausgabe 01/2008 über die STEVENS Neuheit: "Mit dem Fluent hat STEVENS im letzten Jahr ein neues Fully - Modell ins Programm genommen, das von Anfang an überzeugen konnte. German A-Mastermind Thomas Kamm hat das Fahrwerk entwickelt, der Viergelenker stellt 110mm Federweg zur Verfügung.

Ein niedriges Übersetzungsverhältnis am Hinterbau sorgt für feines Ansprechen und tollen Komfort, bei kräftigen Antritten auf Asphalt darf man aber auch einmal den Blockadehebel bemühen." In der Gesamtwertung spring für die Newcomerin ein "Sehr gut" hinaus, das sowohl für das Fahrwerk als auch das Design gilt. Beide bekommen Bestnoten und sind Highlights des Fluent Lady. "Die Federelemente lassen sich auch für leichtere Fahrerinnen anpassen, das Fahrwerk arbeitet in der Kombination so sensibel, wie man es von einem Fluent erwartet. Die Sitzposition ist angenehm, Sattel und Griffe wurden von unseren Testfahrerinnen gut bewertet, ebenso die griffigen, breiten Reifen. Zusammen mit den gut arbeitenden Bremsen, der Schrittfreiheit und dem zuverlässigen Fahrwerk vermittelt das viel Sicherheit, ohne die Sportlichkeit zu vernachlässigen. Ein echter Flitzer für sportliche Bikerinnen, der auch noch sehr gut aussieht: Unsere Testerinnen waren voll des Lobes."

Bike: Fluent Lady SLX

15.12.2007

Fluent Carbon im ersten ´Mountainbike´-Fahrtest

"Volle Pulle. Das Fluent Carbon ist auch bergab eine Macht." So beginnt die Einschätzung der Fachtester des Magazins ´Mountainbike´ anläßlich der ersten Fahrtests mit dem innovativen Carbon-Bike. "Die Fluent-Flotte der Hamburger war schon immer eine gute Wahl für komfortorientierte Marathonisti. Mit drei neuen Carbonmodellen spricht STEVENS jetzt auch Gewichtsfetischisten an. Satte 400 Gramm haben die Entwickler rund um Fahrwerksspezialist Thomas Kamm von German A gegenüber dem Alu-Pendant eingespart."

Im Test war ein Prototyp des Fluent Carbon ES mit der neuen Magura Gabel "Durin Race". Serienmässig verbaut am 2008er Bike ist die Fox F100 RL. Dazu notieren die Redakteure: "Diese Kombination passt: Sensibel und schluckfreudig überzeugte das Fahrwerk im Kampf gegen Bodenunebenheiten, vor allem der Hinterbau gibt seine 110mm Federweg bereitwillig frei. Die sportliche Sitzposition bietet noch genug Komfort für Marathons und schnelle Touren."

Test-Fazit: "Gewohnter Fluent-Komfort bei deutlich geringerem Gewicht. Ein großer Schritt voran." Die Fluent Carbon werden im  Frühjahr 2008 ausgeliefert und stehen in der getesteten ES Version (Shimano Deore XT) sowie den XTR Version "Premium" und "Select" zur Verfügung.

Bike: Fluent Carbon ES

© 2010 Rüstemeier / Rehfeld