Galant SX

Velvet Black

Galant SX Lady
Info FlashplayerPara ver todo el contenido de esta página por favor instale el Adobe Flash Player y active JavaScript.
Cuadro Aluminium 6061DB t-wall
Peso 15.6 kg
Tallas 46, 50, 54 cm
Color(es) Velvet Black | Arctic White
V. para imprimir

Achtung, jetzt wird es technisch: In den Infos zu diesem Rahmen steht “t-wall”. Das bedeutet, dass die Rohre nicht überall gleich dick sind. Sie sind dick, wo sie viel aushalten müssen, und dünn, wo es problemlos Gewicht spart. Man muss das nicht wissen. Aber es hilft, das souveräne, sportliche Handling des STEVENS Galant SX zu verstehen.

  • Rahmen aus endverstärktem Alu, 200 g leichter als Vorgänger
  • Fein ansprechende Magnesium Federgabel mit Lockout
  • Innovativer Shimano Alivio 9-fach Antrieb
  • Im Gabelkopf integrierte Lampenhalterung
  • Bumm LED Beleuchtung vorne und hinten
Trekkingbike SEHR GUT

01/2010

Trekkingbike SEHR GUT

Ein zeitgemässes, für den Preis sehr gut ausgestattetes Alltags- und Tourenrad. Der schlanke Rahmen wirkt modern, aber nicht modisch. Komfort-Sitzposition.

Trekkingbike SEHR GUT

05/2007

Trekkingbike SEHR GUT

Die Spritzigkeit und die angenehme Sitzposition gehen auf eine erprobte Geometrie zurück, die auch bei den teureren STEVENS-Modellen immer wieder überzeugt.

 Chasis
 CuadroAluminium 6061DB t-wall
 Horquilla delanteraSR Suntour NCX-D MLO, 63 mm, verstellbar
 DirecciónSTEVENS AH Alu Integrated 1 1/8", cartridge
 FrenosShimano Alivio BR-M422 V-Bremsen, stainless
 LucesBumm LED Fly | Toplight Flat S + | Duplex Cable
 AccesoriosSTEVENS Travel Träger | integr. Pletscher Ständer
 Transmisión
 BielasShimano FC-M391, 48-36-26 | BB-UN26
 CambioShimano Alivio RD-M430
 DesviadorShimano FD-M430
 CadenaShimano CN-HG53
 CassetteShimano CS-HG30-9 11-32
 PedalesCity Alu
 Juego de Ruedas
 BujesShimano DH-3N30/FH-RM70
 LlantasRyde Zac Pro
 CubiertasContinental Town Ride Extralight 700x42C Reflex
 Componentes de Pilotaje (Manillar y Potencia)
 ManillarOxygen Vista Sport 15°
 PotenciaOxygen Pistol, 25.4mm, 17°, stainless bolts
 SillínSelle Royal Freccia VLS Lightfoam
 Tija de SillínOxygen Pistol
 Maneta de Cambios y FrenosShimano Alivio ST-M430 Rapidfire Plus
 Información
 Peso15.6 kg
 Tallas46, 50, 54 cm
 Color(es)Velvet Black | Arctic White
 Detalles 2012
 Detalle 1Rahmen aus endverstärktem Alu, 200 g leichter als Vorgänger
 Detalle 2Fein ansprechende Magnesium Federgabel mit Lockout
 Detalle 3Innovativer Shimano Alivio 9-fach Antrieb
 Detalle 4Im Gabelkopf integrierte Lampenhalterung
 Detalle 5Bumm LED Beleuchtung vorne und hinten

Sitzrohrlänge Sitzrohrlänge Sitzrohrlänge Oberrohrlänge Oberrohr horizontal Steuerrohrwinkel (°) Sitzrohrwinkel (°) Radstand Kettenstrebenlänge Steuerrohrlänge Tretlagerabsenkung Tretlagerhöhe Gabelvorbiegung Sloping Radius Laufrad Überstandshöhe Gabelbauhöhe Distanz Vorderrad-Tretlager

Altura del cuadro (cm)   46 50 54 Toma de mediciones
           
Sitzrohrlänge A1 609 642 679 nominell
Sitzrohrlänge A2 460 500 540 Tretlagermitte bis Oberkante Sitzrohr
Sitzrohrlänge A3 244 243 274 Tretlagermitte bis Oberk. Oberrohr
Sitzrohrlänge A4 220 220 250 Tretlagermitte bis Mitte Oberrohr
Oberrohrlänge B 578 601 612  
Oberrohr horizontal C 565 577 589 bis Schnittpunkt Sattelstütze
Steuerrohrwinkel (°) D 70 70 70  
Sitzrohrwinkel (°) E 73 73 73  
Radstand F 1065 1079 1093  
Kettenstrebenlänge G 450 450 450  
Steuerrohrlänge H 115 150 185  
Tretlagerabsenkung I 65 65 65 Abstand zur Nabenhöhe*
Tretlagerhöhe K 283 283 283 Abstand zum Erdboden*
Gabelvorbiegung L 42 42 42  
Sloping M 349 384 387 Oberrohr Levelunterschied v/h
Radius Laufrad N 348 348 348 bereift
Überstandshöhe O 639 653 683 Oberkante Oberrohr bis Erdboden**
Gabelbauhöhe P 463 463 463 Incl. der unteren Steuersatzschale*
Distanz Vorderrad-Tretlager Q 623 637 651  
Sattelstütze Ø   27.2 27.2 27.2  
Vorbaulänge   80 100 110 Mitte-Mitte
Vorbauwinkel (°)   17 17 17  
Lenkerklemmung   25.4 25.4 25.4  
Spacerbestückung   25+10+10+5+5  
Lenkerbreite   610 610 610 Rennlenker Mitte-Mitte
Kurbellänge   170 170 175  
           
    46 50 54  

* Mit Fahrer an Bord und leicht eingefederter Federgabel (Standard-Fahrposition)

** 1/3 vom Sitzrohr entfernt, Rad nicht eingefedert

© 2012 Rüstemeier / Rehfeld