Xenon Di2

Xenon Di2
Info FlashplayerFor at få mere af denne side install the Adobe Flash Player og aktiver JavaScript.
Vægt 7.5 kg
Rahmen Carbon UD HMF Hybrid Superlite
Størrelser 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm
Farve(r) White gloss
Printvenlig vers.

Was diese Rennmaschine so schön macht? Zunächst einmal unser außerordentlich gelungener Rahmen in seinen erfrischenden Farben, spritzig wie ein Frühjahrstag am Meer. Unterm Lack kontrolliert fein verarbeitete Kohlefaser das Handling, komfortabel im Windschatten und stark im Sprint. Wenn es gilt, wechselt die elektrisch angesteuerte Ultegra-Schaltgruppe so akkurat wie unauffällig die Gänge. Klick – Klick – Klick – und vorwärts!

  • Testsieger-Rahmen mit innovativer Zugführung
  • Moderne Shimano Ultegra Elektro-Schaltung
  • Hybrid: Tube-to-Tube und Monocoque Rahmen-Konstruktion
  • Hochwertige Fulcrum Systemlaufräder
Tour

12/2011

Tour

Bester Rahmen im Test: Der leichte Xenon ist ein Top-Produkt, das auf der Messbank wesentlich teurere Modelle hinter sich lässt. Beste Spurstabilität und gute Dämpfung.

RoadBiKE Kauftipp

05/2011

RoadBiKE Kauftipp

Das Xenon belegt den ersten Platz, obendrein stimmen Steifigkeiten und Komfort. Auf der Straße bedeutet das: spürbarer, sehr guter Dämpfungskomfort. Das gut ausgestattete STEVENS besticht mit Laufruhe und Zuverlässigkeit.

Tour Beste Radnote

04/2011

Tour Beste Radnote

Mit 945g stellt das Xenon den mit Abstand leichtesten Rahmen. Auch bei den Steifigkeiten ist man auf der sicheren Seite. Beeindruckend ist die Gabel, die zu den wenigen gehört, die eine anständige Seitensteifigkeit mit gutem Komfort vereinigen. Leichtester Rahmen im Test, gefällig lackiert, sehr gute Gabel.

RoadBiKE

05/2010

RoadBiKE

Das STEVENS überzeugt mit seiner sportlichen Sitzposition, gutem Kletterverhalten und sehr gutem Vortrieb.

Tour

04/2009

Tour

Rundum positiver Fahreindruck. Hochwertige Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt. (Test SCF SL)

 Chassis
 RahmenCarbon UD HMF Hybrid Superlite
 ForgaffelFull Carbon SL UD, 1 1/8"-1 1/4"
 HeadsetRitchey Pro Logic Zero Drop In
 BremserShimano Ultegra BR-6700
 Drivetrain
 KranksætShimano Ultegra FC-6750, 50-34
 ForskifterShimano Ultegra RD-6770SS
 ForskifterShimano FD-6770
 KædeShimano Ultegra CN-6701
 kassetteShimano Ultegra CS-6700 11-28
 Hjulsæt
 System hjulsætFulcrum Racing 5
 DækSchwalbe Ultremo ZX 700x23C, faltbar
 Cockpit
 StyrOxygen Scorpo Comfort Alu 7075DB
 FrempindOxygen Scorpo, 31.8mm, 6°, stainless bolts
 SaddelOxygen Triton SL, Litefoam
 SaddelpindOxygen Scorpo 2-Bolt
 ShiftbrakeleverShimano Ultegra ST-6770
 Data
 Vægt7.5 kg
 Størrelser50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm
 Farve(r)White gloss
 Highlights 2012
 Highlight 1Testsieger-Rahmen mit innovativer Zugführung
 Highlight 2Moderne Shimano Ultegra Elektro-Schaltung
 Highlight 3Hybrid: Tube-to-Tube und Monocoque Rahmen-Konstruktion
 Highlight 4Hochwertige Fulcrum Systemlaufräder

Sitzrohrlänge Oberrohrlänge Oberrohr horizontal Steuerrohrwinkel (°) Sitzrohrwinkel (°) Radstand Kettenstrebenlänge Steuerrohrlänge Tretlagerabsenkung Tretlagerhöhe Gabelvorbiegung Sloping Radius Laufrad Überstandshöhe Gabelbauhöhe Distanz Vorderrad-Tretlager

Stelhøjde (cm)   50 52 54 56 58 60 62 Målemetode
                   
Sitzrohrlänge A1 511 519 542 567 585 609 623 nominell
Sitzrohrlänge A2 486 498 524 553 582 607 619 Tretlagermitte bis Oberkante Sitzrohr
Sitzrohrlänge A3 456 468 494 523 542 576 586 Tretlagermitte bis Oberk. Oberrohr
Sitzrohrlänge A4 441 453 479 508 527 560 570 Tretlagermitte bis Mitte Oberrohr
Oberrohrlänge B 509 524 533 546 561 578 583  
Oberrohr horizontal C 518 533 542 555 570 585 592 bis Schnittpunkt Sattelstütze
Steuerrohrwinkel (°) D 71.5 72 73 73.5 73.5 73.5 73.5  
Sitzrohrwinkel (°) E 75 75 74 73.5 73.5 73.5 73  
Radstand F 974 985 977 980 995 1010 1011  
Kettenstrebenlänge G 405 405 405 405 405 405 405  
Steuerrohrlänge H 110 115 135 155 175 200 215  
Tretlagerabsenkung I 70 70 70 70 70 70 70 Abstand zur Nabenhöhe
Tretlagerhöhe K 265 265 265 265 265 265 265 Abstand zum Erdboden
Gabelvorbiegung L 45 45 45 45 45 45 45  
Sloping M 53 45 46 41 41 30 36 Oberrohr Levelunterschied v/h
Radius Laufrad N 335 335 335 335 335 335 335 bereift
Überstandshöhe O 724 734 756 781 799 827 837 Oberkante Oberrohr bis Erdboden*
Gabelbauhöhe P 374 374 374 374 374 374 374 Incl. der unteren Steuersatzschale
Distanz Vorderrad-Tretlager Q 579 590 582 585 600 615 616  
Sattelstütze Ø   27.2 27.2 27.2 27.2 27.2 27.2 27.2  
Vorbaulänge   80 90 100 100 110 120 120 Mitte-Mitte
Vorbauwinkel (°)   -6 -6 -6 -6 -6 -6 -6  
Lenkerklemmung   31.8 31.8 31.8 31.8 31.8 31.8 31.8  
Spacerbestückung   25+10+5+5  
Lenkerbreite   400 420 420 420 420 440 440 Rennlenker Mitte-Mitte
Kurbellänge   170 170 170 170 ..... 175 175  
                   
    50 52 54 56 58 60 62  

* 1/3 vom Sitzrohr entfernt

© 2012 Rüstemeier / Rehfeld