Randonneur

Randonneur Gent
Info FlashplayerFör att få ut mer ur sidan installera Adobe Flash Player och aktivera JavaScript.
Vikt 13.5 kg
Rahmen Aluminium 6061DB Superlite
Storlekar 48, 52, 55, 58, 61, 64 cm
Färg(er) Velvet Black
Utskrivbar vers.

Kann ein Rad vielseitiger sein? Das Randonneur ist stabil genug für lange Radreisen mit Gepäck – die Gabel nimmt sogar einen Lowrider-Gepäckträger auf. Es ist schnell genug, um jeden Tag in der Stadt zu bestehen. An schönen Tagen scheint es nach Feierabend unruhig mit den Hufen zu scharren, immer bereit für ein paar Extrameilen.

  • Trägerintegriertes STEVENS-Bumm Linetec-Rücklicht
  • Komfort-optimierte lenkdirekte Aluminiumgabel
  • Leichtrohrsatz mit verstärkten Aussendurchmessern
  • Hochwertiger Shimano SLX 9-fach Antrieb, 48 Zähne
  • Bumm LED Standlicht vorne und hinten
RADtouren

05/2011

RADtouren

"Draufsetzen und wohlfühlen. Das Randonneur ist ein harmonischer Allrounder. Rundum ausgewogenes, sofort reisetaugliches Konzept."

Trekkingbike TIPP

01/2011

Trekkingbike TIPP

Wer mit begrenztem Budget ein leichtes Tourenrad mit hochwertiger Ausstattung sucht, ist mit dem Randonneur bestens beraten.

Trekkingbike SEHR GUT

03/2010

Trekkingbike SEHR GUT

Überragende Leistung: Sieger in Fahrgefühl und Technik. Es läuft spielerisch, leicht, leise und schnell und lässt sich dabei stets exakt steuern. Die Bestückung ist rundum gelungen, bietet makellose Funktion bei guter Langlebigkeit. Dieses Rad hat Charakter, es ist mehr als die Summe seiner Teile.

Trekkingbike TIPP

03/2010

Trekkingbike TIPP

13 Kilo Gesamtgewicht versprechen Fahrspaß auch auf langen Tourentagen und Anstiegen. Solide Markenfelgen und eine Top-Lichtanlage machen das Rad zudem für den Einsatz im Alltag fit.

EMPFEHLUNG PREIS-LEISTUNG RADtouren TEST 4/08

04/2008

EMPFEHLUNG PREIS-LEISTUNG RADtouren TEST 4/08

Draufsetzen und Wohlfühlen. Das Rad läuft absolut rund und fast souverän, ist in seiner harmonischen Gesamterscheinung der Rad gewordene Allrounder - mehr braucht man nicht. Das Rad macht alles mit - und dabei auch noch eine gute Figur.

 Ramset
 RahmenAluminium 6061DB Superlite
 FramgaffelSTEVENS Alu C-Blade II Integrated, Aluschaft
 HeadsetSTEVENS AH Alu Integrated 1 1/8", cartridge
 BromsarShimano Deore LX BR-T660 V-Bremsen
 BelysningBumm LED Fly + | STEVENS Linetec | Duplex Cable
 TillbehörSTEVENS S-Cargo Träger | integr. Pletscher Ständer
 Drivlina
 VevpartiShimano FC-M543 Hollow, 48-36-26, Guard
 BakväxelShimano SLX RD-M662
 FramväxelShimano FD-T661
 KedjaShimano CN-HG53
 KassettShimano CS-HG50-9 11-32
 PedalerSTEVENS City Lite II
 Hjul
 NavShimano Deore LX DH/FH-T660
 FälgarRyde Sphinx 17
 DäckContinental Contact 2 Extralight 700x42C faltbar
 Cockpit
 StyreOxygen Driver Riser 63 cm
 StyrstamOxygen Driver, 25.4mm, 17°, stainless bolts
 SadelSelle Royal Freccia VLS Lightfoam
 SadelstolpeOxygen Driver
 VäxelreglageShimano SLX SL-M660
 BromshandtagShimano Deore BL-M590 1.5 Fg.
 Data
 Vikt13.5 kg
 Storlekar48, 52, 55, 58, 61, 64 cm
 Färg(er)Velvet Black
 Highlights 2012
 Highlight 1Komfort-optimierte lenkdirekte Aluminiumgabel
 Highlight 1Trägerintegriertes STEVENS-Bumm Linetec-Rücklicht
 Highlight 2Leichtrohrsatz mit verstärkten Aussendurchmessern
 Highlight 4Hochwertiger Shimano SLX 9-fach Antrieb, 48 Zähne
 Highlight 5Bumm LED Standlicht vorne und hinten

Sitzrohrlänge Oberrohrlänge Oberrohr horizontal Steuerrohrwinkel (°) Sitzrohrwinkel (°) Radstand Kettenstrebenlänge Steuerrohrlänge Tretlagerabsenkung Tretlagerhöhe Gabelvorbiegung Sloping Radius Laufrad Überstandshöhe Gabelbauhöhe Distanz Vorderrad-Tretlager

Ramhöjd (cm)   48 52 55 58 61 64 Mätinställning
                 
Sitzrohrlänge A1 563 597 616 640 662 671 nominell
Sitzrohrlänge A2 480 520 550 580 610 640 Tretlagermitte bis Oberkante Sitzrohr
Sitzrohrlänge A3 415 456 486 517 547 577 Tretlagermitte bis Oberk. Oberrohr
Sitzrohrlänge A4 395 435 465 496 526 556 Tretlagermitte bis Mitte Oberrohr
Oberrohrlänge B 537 551 567 583 593 609  
Oberrohr horizontal C 559 574 589 604 617 630 bis Schnittpunkt Sattelstütze
Steuerrohrwinkel (°) D 70 70 70 71 72 72  
Sitzrohrwinkel (°) E 74 73 73 73 73 73  
Radstand F 1067 1069 1084 1090 1097 1110  
Kettenstrebenlänge G 450 450 450 450 450 450  
Steuerrohrlänge H 130 160 180 200 220 230  
Tretlagerabsenkung I 70 70 70 70 70 70 Abstand zur Nabenhöhe
Tretlagerhöhe K 278 278 278 278 278 278 Abstand zum Erdboden
Gabelvorbiegung L 45 45 45 45 45 45  
Sloping M 141 134 124 118 109 89 Oberrohr Levelunterschied v/h
Radius Laufrad N 348 348 348 348 348 348 bereift
Überstandshöhe O 722 757 782 809 835 857 Oberkante Oberrohr bis Erdboden*
Gabelbauhöhe P 410 410 410 410 410 410 Incl. der unteren Steuersatzschale
Distanz Vorderrad-Tretlager Q 626 628 644 649 657 669  
Sattelstütze Ø   27.2 27.2 27.2 27.2 27.2 27.2  
Vorbaulänge   90 100 100 110 120 120 Mitte-Mitte
Vorbauwinkel (°)   17 17 17 17 17 17  
Lenkerklemmung   25.4 25.4 25.4 25.4 25.4 25.4  
Spacerbestückung   25+10+10+5+5  
Lenkerbreite   630 630 630 630 630 630 Rennlenker Mitte-Mitte
Kurbellänge   170 170 175 175 175 175  
                 
    48 52 55 58 61 64  

* 1/3 vom Sitzrohr entfernt

© 2012 Rüstemeier / Rehfeld