Hinweis schließen Sie befinden sich auf einer STEVENS Bikes-Seite eines früheren Modelljahrgangs (2014). Diese Seiten dienen Ihnen als Service, wenn Sie Fragen zu Ausstattungen älterer STEVENS Bikes haben. Weitere Modelljahrgänge finden Sie unter Service – Produktjahre.

Carbon

Xenon

Größen
50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm

Rahmen
Carbon UD SL Monocoque

Farbe(n)
Velvet Black | White Gloss | Black Orange Blue

Foto
Custom-Beispiel 1
Xenon

Wenn Sonderwünsche und Perfektionismus zusammenkommen, droht oft die Pleite. Hier nicht. Der Xenon-Rahmen wiegt weniger als ein Kilo und ist so fein konstruiert, dass er reihenweise Testsiege einfährt – und auch preislich manchen High-End-Gegner locker abhängt. Vorsicht: mit unserem Custom-Setup kann die Maschine unter das vom Welt-Radsportverband UCI diktierte Mindestgewicht von 6,8 Kg kommen. Wir wollen nicht, dass Sie Ärger kriegen!

  • Erfolgsmodell: Mehrfacher Testsieger mit hervorragenden technischen Werten
  • Double Chamber Technik in Rahmen und Gabel
  • Steife Pressfit-Tretlagersektion, Carbon-Ausfallenden
  • Leichter Hochleistungsrahmen mit komfortablem Hinterbau
  • Intelligente Kabelführung: universelle Di2/mech. Einsätze
Tour Note 1.9

04/2013

Tour Note 1.9

Sehr leichtes Rahmenset, fahrstabil, viele Rahmengrößen. Solide langlebige Ausstattung. Beste Faltreifen.

RoadBiKE URTEIL SEHR GUT 07/12

07/2012

RoadBiKE URTEIL SEHR GUT 07/12

Das leichteste Rahmen-Gabel-Set im Test ist die perfekte Plattform für STEVENS´ vielseitigen, durchweg überzeugenden Alleskönner. Auch auf der Straße überzeugt das traumhaft ausgewogene Xenon auf ganzer Linie.

RoadBiKE URTEIL ÜBERRAGEND, Kauftipp

06/2012

RoadBiKE URTEIL ÜBERRAGEND, Kauftipp

Top Rahmen, überzeugende Ausstattung. Das äußerst vieseitige Xenon gefällt auf dem Papier wie auf der Straße. Ein klarer Kauftipp.

Tour

04/2012

Tour

Technisch sehr guter Carbonrahmen mit spürbarer Dämpfung an Gabel und Heck. Im Sattel gefallen die vorbildliche Lenkpräzision und die angenehme Dämpfung, die auf rauem Asphalt einen Unterschied macht.

RoadBiKE Kauftipp

05/2011

RoadBiKE Kauftipp

Das Xenon belegt den ersten Platz, obendrein stimmen Steifigkeiten und Komfort. Auf der Straße bedeutet das: spürbarer, sehr guter Dämpfungskomfort. Das gut ausgestattete STEVENS besticht mit Laufruhe und Zuverlässigkeit.

Tour Beste Radnote

04/2011

Tour Beste Radnote

Mit 945g stellt das Xenon den mit Abstand leichtesten Rahmen. Auch bei den Steifigkeiten ist man auf der sicheren Seite. Beeindruckend ist die Gabel, die zu den wenigen gehört, die eine anständige Seitensteifigkeit mit gutem Komfort vereinigen. Leichtester Rahmen im Test, gefällig lackiert, sehr gute Gabel.

RoadBiKE

05/2010

RoadBiKE

Das STEVENS überzeugt mit seiner sportlichen Sitzposition, gutem Kletterverhalten und sehr gutem Vortrieb.

Chassis
RahmenCarbon UD SL Monocoque
GabelUD Carbon SL Taper
SteuersatzRitchey Pro Logic Zero Drop In 1 1/8"-1 1/4"
Daten
Größen50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm
Farbe(n)Velvet Black | White Gloss | Black Orange Blue
Rahmengewicht935 g (56 cm)
Gabelgewicht330 g
Zul. Gesamtgewicht115 kg *
Highlights 2014
 Erfolgsmodell: Mehrfacher Testsieger mit hervorragenden technischen Werten
 Double Chamber Technik in Rahmen und Gabel
 Steife Pressfit-Tretlagersektion, Carbon-Ausfallenden
 Leichter Hochleistungsrahmen mit komfortablem Hinterbau
 Intelligente Kabelführung: universelle Di2/mech. Einsätze
Custom-Beispiel 1
FarbeBlack Orange Blue
Gewicht6.8 kg
GruppeCampagnolo Chorus 50-34
LaufradCampagnolo Zonda
LenkerRitchey Carbon WCS Evo Curve
Sattelfi´zi:k Arione wing flex
Custom-Beispiel 2
FarbeVelvet Black
Gewicht7.6 kg
GruppeShimano 105 50-34
LaufradMavic Aksium Race
LenkerOxygen Scorpo Comfort Alu 7075DB
SattelOxygen Cyrius
Custom-Beispiel 3
FarbeWhite Gloss
Gewicht7.4 kg
GruppeSRAM Red 50-34
LaufradMavic Ksyrium Elite S
LenkerRitchey Road WCS Carbon EVO Curve
SattelSelle Italia SLR

 

* Fahrrad inkl. Fahrer, Bekleidung und Gepäck

Sitzrohrlänge Oberrohrlänge Oberrohr horizontal Steuerrohrwinkel (°) Sitzrohrwinkel (°) Radstand Kettenstrebenlänge Steuerrohrlänge Tretlagerabsenkung Tretlagerhöhe Gabelvorbiegung Sloping Radius Laufrad Überstandshöhe Gabelbauhöhe Distanz Vorderrad-Tretlager

Rahmengröße (cm)   50 52 54 56 58 60 62 Messweise
Sitzrohrlänge A1 511 519 542 567 585 609 623 nominell
Sitzrohrlänge A2 486 498 524 553 582 607 619 Tretlagermitte bis Oberk. Sitzrohr
Sitzrohrlänge A3 456 468 494 523 542 576 586 Tretlagermitte bis Oberk. Oberrohr
Oberrohrlänge B 509 524 533 546 561 578 583  
Oberrohr horizontal C 518 533 542 555 570 585 592 bis Schnittpunkt Sattelstütze
Steuerrohrwinkel (°) D 71.5 72 73 73.5 73.5 73.5 73.5  
Sitzrohrwinkel (°) E 75 75 74 73.5 73.5 73.5 73  
Radstand F 974 985 977 980 995 1010 1011  
Kettenstrebenlänge G 405 405 405 405 405 405 405  
Steuerrohrlänge H 110 115 135 155 175 200 215  
Tretlagerabsenkung I 70 70 70 70 70 70 70 Abstand zur Nabenhöhe
Tretlagerhöhe K 265 265 265 265 265 265 265 Abstand zum Erdboden
Gabelvorbiegung L 45 45 45 45 45 45 45  
Sloping M 53 45 46 41 41 30 36 Oberrohr Levelunterschied v/h
Radius Laufrad N 335 335 335 335 335 335 335 bereift
Überstandshöhe O 724 734 756 781 799 827 837 Oberkante Oberrohr bis Erdboden*
Gabelbauhöhe P 374 374 374 374 374 374 374 Incl. der unteren Steuersatzschale
Distanz Vorderrad-Tretlager Q 579 590 582 585 600 615 616  
Reach R 380 393 387 389 398 406 403 horiz. von Tretlager bis Steuerrohr
Stack S 512 518 541 562 581 605 619 vertikal von Tretlager bis Steuerrohr
Reach/Stack (1:x)   1.35 1.32 1.4 1.44 1.46 1.49 1.54 Verhältnis aus Reach und Stack
Sattelstütze Ø   27.2 27.2 27.2 27.2 27.2 27.2 27.2  
    50 52 54 56 58 60 62  

* 1/3 vom Sitzrohr entfernt

Rahmenkit
1 299,00 €
Komplettrad ab
1 999,00 €
Custom-Beispiel 1 3 584,00 €
Custom-Beispiel 2 1 999,00 €
Custom-Beispiel 3 4 434,00 €
Shimano 105 1 999,00 €
Ultegra 2 499,00 €
Ultegra Di2 3 399,00 €
Dura Ace 3 699,00 €
Dura Ace Di2 4 999,00 €
Chorus 2 899,00 €
Super Record 4 099,00 €
SRAM Force 2 499,00 €
SRAM Red 3 799,00 €