Hinweis schließen Sie befinden sich auf einer STEVENS Bikes-Seite eines früheren Modelljahrgangs (2014). Diese Seiten dienen Ihnen als Service, wenn Sie Fragen zu Ausstattungen älterer STEVENS Bikes haben. Weitere Modelljahrgänge finden Sie unter Service – Produktjahre.

Carbon

Comet

Tubería del Cuadro
Carbon UD HMF Extralite

Tallas
50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm

Color(es)
Black Stealth | Team Red

Foto
Custom-Beispiel 2
Comet

In der Stahlrahmen-Ära wog manche Gabel so viel. Heute kämpft die Champions League der Carbonrahmen in der 800-Gramm-Klasse. In der ersten Reihe: der STEVENS Comet. Mit fast schon vernachlässigbarem Gewicht. Mit souveräner Spurtreue. Mit einem Fahrkomfort, der die Möglichkeiten der Hochmodul-Fasern nutzt. Das Topmodell unserer Rennrad-Produktlinie krönt das Custom-Programm – mit Serienteilen überspringt es nur ganz knapp die Sechs-Kilo-Hürde.

  • Nobler High-End-Rahmen der 800g Klasse
  • Faserbelegung mit optimalem Verhältnis von Steifigkeit zu Komfort
  • Carbon Ausfallenden, innovative Carbon-Kabelführungseinsätze
  • Gabel Optionen: superleichte Komfort THM Nimbus und SL UD Taper Gabel
  • Im Custom-Programm frei konfigurierbar, weites Größenspektrum
Tour

11/2012

Tour

"Werkstuning extrem: So leicht und so teuer war STEVENS noch nie. Atemberaubendes Gewicht von 5.1 kg."

TOUR

11/2012

TOUR

"Sensationelle Gabel. Nie zuvor gab es eine Gabel, die für Komfort und Steifigkeit die Note eins bekommt." Seitensteifigkeit 51 N/mm, Komfort 59 N/mm

Tour Testsieger

11/2012

Tour Testsieger

"Testsieger. Zweitbestes je getestetes Rahmenset. Sensationelle Gabel".

RoadBiKE URTEIL ÜBERRAGEND 02/12

02/2012

RoadBiKE URTEIL ÜBERRAGEND 02/12

Das Rad punktet in jeder Disziplin, der leichte, komfortable Rahmen hat das Zeug zum Marathonsieger, die noble Ausstattung ist den Preis locker wert! Überragend.

RoadBiKE

11/2011

RoadBiKE

Schneller als das leichte Stratos war noch kein STEVENS, sportlicher auch nicht. Grandioser Vorwärtsdrang, die beeindruckende elektronische Schaltung bedeutet die Krönung, vor allem wenn man einen Blick auf den für ein so gut bestücktes Rad sehr fairen Preis wirft.

Tour

11/2011

Tour

Leicht und komfortabel. Vor ein paar Jahren hätten die Macher von STEVENS wohl selbst nicht geglaubt, einen Carbonrahmen anzubieten, der zu den Besten der Welt gehört. Formal ist der Rahmen kein Individualist, gefällt aber mit unaufgeregten Formen und der durchdachten Kabelführung, die gleichermaßen für Shimanos Di2 wie für mechanische Komponenten geeignet ist. Auch mit Aufpreis für die THM-Gabel relativ günstig.

Chasis
Tubería del CuadroCarbon UD HMF Extralite
Horquilla delanteraFull Carbon SL UD Taper
DirecciónRitchey WCS Logic Zero Drop In 1 1/8"-1 1/4"
GabeloptionTHM Nimbus 1 ¼” Taper *
Información
Tallas50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm
Color(es)Black Stealth | Team Red
Rahmengewicht795 g (56 cm)
Gabelgewicht315 g (THM: 285 g)
Zul. Gesamtgewicht115 kg **
Detalles 2014
DetalleNobler High-End-Rahmen der 800g Klasse
DetalleFaserbelegung mit optimalem Verhältnis von Steifigkeit zu Komfort
DetalleCarbon Ausfallenden, innovative Carbon-Kabelführungseinsätze
DetalleGabel Optionen: superleichte Komfort THM Nimbus und SL UD Taper Gabel
DetalleIm Custom-Programm frei konfigurierbar, weites Größenspektrum
Ejemplo Personalizado 1
ColorBlack Stealth
Peso6.1 kg
GrupoShimano Dura Ace 59-39
RuedaMavic R-Sys SLR
ManillarRitchey Road WCS Carbon EVO Curve
Sillínfi´zi:k Arione 00 Carbon
Ejemplo Personalizado 2
ColorTeam Red
Peso6.4 kg
GrupoSRAM Red 50-34
RuedaOxygen Scorpo Carbon C50
ManillarOxygen Scorpo Comfort Alu 7075DB
SillínSelle Italia SLR

 

* mit Steuersatz Cane Creak AER Superlite

** Fahrrad inkl. Fahrer, Bekleidung und Gepäck

Sitzrohrlänge Oberrohrlänge Oberrohr horizontal Steuerrohrwinkel (°) Sitzrohrwinkel (°) Radstand Kettenstrebenlänge Steuerrohrlänge Tretlagerabsenkung Tretlagerhöhe Gabelvorbiegung Sloping Radius Laufrad Überstandshöhe Gabelbauhöhe Distanz Vorderrad-Tretlager

Altura del cuadro (cm)   50 52 54 56 58 60 62 Toma de mediciones
Sitzrohrlänge A1 530 537 563 586 606 631 647 nominell
Sitzrohrlänge A2 486 498 524 553 582 607 619 Tretlagermitte bis Oberk. Sitzrohr
Sitzrohrlänge A3 456 468 494 523 542 576 586 Tretlagermitte bis Oberk. Oberrohr
Oberrohrlänge B 509 524 533 546 561 578 583  
Oberrohr horizontal C 518 533 542 555 570 585 592 bis Schnittpunkt Sattelstütze
Steuerrohrwinkel (°) D 71.5 72 73 73.5 73.5 73.5 73.5  
Sitzrohrwinkel (°) E 75 75 74 73.5 73.5 73.5 73  
Radstand F 972 983 975 978 993 1008 1009  
Kettenstrebenlänge G 405 405 405 405 405 405 405  
Steuerrohrlänge H 110 115 135 155 175 200 215  
Tretlagerabsenkung I 70 70 70 70 70 70 70 Abstand zur Nabenhöhe
Tretlagerhöhe K 265 265 265 265 265 265 265 Abstand zum Erdboden
Gabelvorbiegung L 43 43 43 43 43 43 43  
Sloping M 71 66 65 60 60 53 59 Oberrohr Levelunterschied v/h
Radius Laufrad N 335 335 335 335 335 335 335 bereift
Überstandshöhe O 724 734 756 781 799 827 837 Oberkante Oberrohr bis Erdboden*
Gabelbauhöhe P 373 373 373 373 373 373 373 Incl. der unteren Steuersatzschale
Distanz Vorderrad-Tretlager Q 577 588 580 583 598 613 614  
Reach R 380 393 387 389 398 406 403 horiz. von Tretlager bis Steuerrohr
Stack S 512 518 541 562 581 605 619 vertikal von Tretlager bis Steuerrohr
Reach/Stack (1:x)   1.35 1.32 1.4 1.44 1.46 1.49 1.54 Verhältnis aus Reach und Stack
Sattelstütze Ø   27.2 27.2 27.2 27.2 27.2 27.2 27.2  
    50 52 54 56 58 60 62  

* 1/3 vom Sitzrohr entfernt

Kit de Cuadro
1 999,00 €
Aufpreis THM-Gabel
600,00 €
Bicicleta completa desde
2 699,00 €
Ejemplo personalizado 1 6 234,00 €
Ejemplo personalizado 2 5 727,00 €
Shimano 105 2 699,00 €
Ultegra 3 199,00 €
Ultegra Di2 4 099,00 €
Dura Ace 4 399,00 €
Dura Ace Di2 5 699,00 €
Chorus 3 599,00 €
Super Record 4 799,00 €
SRAM Force 3 199,00 €
SRAM Red 4 499,00 €