Hinweis schließen Sie befinden sich auf einer STEVENS Bikes-Seite eines früheren Modelljahrgangs (2014). Diese Seiten dienen Ihnen als Service, wenn Sie Fragen zu Ausstattungen älterer STEVENS Bikes haben. Weitere Modelljahrgänge finden Sie unter Service – Produktjahre.

Trekking

Randonneur Lite

Gewicht
13.3 kg

Größen
48, 52, 55, 58, 61, 64 cm

Rahmen
Aluminium 6061 TB

Farbe(n)
Stone Black

Randonneur Lite Gent

Kann ein Rad vielseitiger sein? Das Randonneur ist stabil genug für lange Radreisen mit Gepäck – die Gabel nimmt sogar einen Lowrider-Gepäckträger auf. Es ist schnell genug, um jeden Tag in der Stadt zu bestehen. An schönen Tagen scheint es nach Feierabend unruhig mit den Hufen zu scharren, immer bereit für ein paar Extrameilen.

  • Leichtrohrsatz mit hoher Steifigkeit und Kabelintegration
  • Komfort-optimierte lenkdirekte Aluminiumgabel
  • Racktime Träger mit integrierten Streben und Rücklicht
  • Hochwertiger Shimano SLX 10-fach Antrieb, 48 Zähne
  • Optimierte Steifigkeit und Komfort dank Taper-Sitzrohr
Trekkingbike TIPP

05/2013

Trekkingbike TIPP

Harmonisches Fahrverhalten, leichte Laufräder: Der Randonneur ist eine runde Sache. Das Cockpit platziert den Fahrer so, dass sowohl kraftvoller Antritt wie auch entspanntes Rollen jederzeit möglich sind

Trekkingbike TIPP

01/2012

Trekkingbike TIPP

Wer mit begrenztem Budget ein leichtes Tourenrad mit hochwertiger Ausstattung sucht, ist mit dem Randonneur bestens beraten.

RADtouren

05/2011

RADtouren

"Draufsetzen und wohlfühlen. Das Randonneur ist ein harmonischer Allrounder. Rundum ausgewogenes, sofort reisetaugliches Konzept."

Trekkingbike SEHR GUT

03/2010

Trekkingbike SEHR GUT

Überragende Leistung: Sieger in Fahrgefühl und Technik. Es läuft spielerisch, leicht, leise und schnell und lässt sich dabei stets exakt steuern. Die Bestückung ist rundum gelungen, bietet makellose Funktion bei guter Langlebigkeit. Dieses Rad hat Charakter, es ist mehr als die Summe seiner Teile.

Trekkingbike TIPP

03/2010

Trekkingbike TIPP

13 Kilo Gesamtgewicht versprechen Fahrspaß auch auf langen Tourentagen und Anstiegen. Solide Markenfelgen und eine Top-Lichtanlage machen das Rad zudem für den Einsatz im Alltag fit.

EMPFEHLUNG PREIS-LEISTUNG RADtouren TEST 4/08

04/2008

EMPFEHLUNG PREIS-LEISTUNG RADtouren TEST 4/08

Draufsetzen und Wohlfühlen. Das Rad läuft absolut rund und fast souverän, ist in seiner harmonischen Gesamterscheinung der Rad gewordene Allrounder - mehr braucht man nicht. Das Rad macht alles mit - und dabei auch noch eine gute Figur.

Chassis
RahmenAluminium 6061 TB
GabelSTEVENS Alu T-12V, Aluminiumschaft
SteuersatzSTEVENS AH Alu Integrated 1 1/8” Cartridge
BremsenShimano Deore BR-T610 V-Brake
Antrieb
KurbelsatzShimano FC-T551, 48-36-26, mit Kettenschutz
Schaltung hShimano SLX RD-M670
Umwerfer vShimano Deore FD-T611
KetteShimano CN-HG54
KassetteShimano CS-HG62-10 11-34, 10fach
PedaleSTEVENS City Lite II
Laufräder
NabenShimano Deore LX DH/FH-T670
FelgenOxygen Scorpo
ReifenContinental Contact 2 Extralight 700x42C, faltbar
Cockpit
LenkerOxygen Driver Riser, 640mm
VorbauOxygen Driver, 31.8mm, 6°
SattelSelle Royal Freccia
SattelstützeOxygen Driver
SchalthebelShimano Deore SL-M610
BremshebelShimano Deore BL-T610 2-Finger
BeleuchtungBumm LED Fly+ | Racktime integrated
ZubehörRacktime I-Valo Systemträger | integr. Pletscher-Ständer
Daten
Gewicht13.3 kg
Größen48, 52, 55, 58, 61, 64 cm
Farbe(n)Stone Black
Zul. Gesamtgewicht130 kg *
Highlights 2014
 Leichtrohrsatz mit hoher Steifigkeit und Kabelintegration
 Komfort-optimierte lenkdirekte Aluminiumgabel
 Racktime Träger mit integrierten Streben und Rücklicht
 Hochwertiger Shimano SLX 10-fach Antrieb, 48 Zähne
 Optimierte Steifigkeit und Komfort dank Taper-Sitzrohr

 

* Fahrrad inkl. Fahrer, Bekleidung und Gepäck

Sitzrohrlänge Oberrohrlänge Oberrohr horizontal Steuerrohrwinkel (°) Sitzrohrwinkel (°) Radstand Kettenstrebenlänge Steuerrohrlänge Tretlagerabsenkung Tretlagerhöhe Gabelvorbiegung Sloping Radius Laufrad Überstandshöhe Gabelbauhöhe Distanz Vorderrad-Tretlager

Rahmengröße (cm)   48 52 55 58 61 64 Messweise
Sitzrohrlänge A1 584 619 637 663 685 695 nominell
Sitzrohrlänge A2 480 520 550 580 610 640 Tretlagermitte bis Oberk. Sitzrohr
Sitzrohrlänge A3 415 456 486 517 547 577 Tretlagermitte bis Oberk. Oberrohr
Oberrohrlänge B 537 551 567 583 593 609  
Oberrohr horizontal C 559 574 589 604 617 630 bis Schnittpunkt Sattelstütze
Steuerrohrwinkel (°) D 69.5 70 70 71 71.5 71.5  
Sitzrohrwinkel (°) E 73.5 72.5 72.5 72.5 72.5 72.5  
Radstand F 1067 1069 1084 1090 1097 1110  
Kettenstrebenlänge G 450 450 450 450 450 450  
Steuerrohrlänge H 130 160 180 200 220 230  
Tretlagerabsenkung I 70 70 70 70 70 70 Abstand zur Nabenhöhe
Tretlagerhöhe K 278 278 278 278 278 278 Abstand zum Erdboden
Gabelvorbiegung L 45 45 45 45 45 45  
Sloping M 162 155 145 140 132 111 Oberrohr Levelunterschied v/h
Radius Laufrad N 348 348 348 348 348 348 bereift
Überstandshöhe O 722 757 782 809 835 857 Oberkante Oberrohr bis Erdboden*
Gabelbauhöhe P 410 410 410 410 410 410 Incl. der unteren Steuersatzschale
Distanz Vorderrad-Tretlager Q 626 628 644 649 657 669  
Reach R 391 387 396 404 410 420 horiz. von Tretlager bis Steuerrohr
Stack S 560 590 609 632 653 663 vertikal von Tretlager bis Steuerrohr
Reach/Stack (1:x)   1.43 1.52 1.54 1.56 1.59 1.58 Verhältnis aus Reach und Stack
Sattelstütze Ø   27.2 27.2 27.2 27.2 27.2 27.2  
Vorbaulänge   90 100 100 110 120 130 Mitte-Mitte
Vorbauwinkel (°)   6 6 6 6 6 6  
Lenkerklemmung   31.8 31.8 31.8 31.8 31.8 31.8  
Spacerbestückung   23.2 + 10 + 10 + 5 + 5  
Lenkerbreite   640 640 640 640 640 640  
Kurbellänge   170 170 175 175 175 175  
    48 52 55 58 61 64  

* 1/3 vom Sitzrohr entfernt

empf. VK
1 099,00 €