Navigation

Savoie Disc

Savoie Disc Lady, Onyx Black
Onyx Black
Savoie Disc Lady, Onyx Black
Onyx Black
Savoie Disc Lady, Coral Gloss
Coral Gloss
Savoie Disc Lady, Coral Gloss
Coral Gloss
Gewicht 15.9kg
Größen 46, 50, 54, 58cm
Rahmen Aluminium 6061 DB
Farbe(n) Onyx Black | Coral Gloss

Preise

empf. VK
899,00 €

Schöner Schein.

In Onyx Black oder dem frischen Coral Gloss legt das neue Savoie einen glänzenden Auftritt aufs Parkett, das mal eine feine Sonntagstour aufs Land, mal die alltägliche Fahrt in die City sein kann. Und damit der Schein nicht trügt, findet der Kennerblick lauter funktionelle, zuverlässige Zutaten bis hin zu hydraulischen Scheibenbremsen – und keine Schwachpunkte.

  • Steifigkeits-optimierter double butted Aluminiumrahmen
  • Fein ansprechende Federgabel mit Aluminium-Gabelschaft
  • Zuverlässiger Shimano Deore/Alivio 3x9fach-Antrieb
  • Kräftige Shimano-Scheibenbremsen
  • Komfortables Oxygen-Cockpit

Technologie

Hydraulische Scheibenbremsen – Trekking

Für den Einsatz im Alltag gibt es keine zuverlässigeren als hydraulisch betätigte Scheibenbremsen – darum raten wir jedem, der zwölf Monate im Jahr auf seinem Cross-, Trekking- oder Citybike unterwegs ist, zu unseren Modellen mit dem Zusatz „DISC“. Die Bremskraft lässt sich jederzeit perfekt dosieren, wird auch bei Nässe keinen Deut schwächer, dazu ist die Bremsanlage nahezu wartungsfrei. Und die Besonderheiten, etwa beim Radaus- und -einbau, erklärt Ihnen der STEVENS Fachhändler gerne.

Triple Butted, Double Butted

Englische Bezeichnung für einen Rahmenrohrverlauf mit insgesamt drei bzw. zwei Wandstärken. Triple Butted (TB) ist die übliche Rahmentechnologie bei den hochwertigen STEVENS-Rahmen.
Die Rohre mit unterschiedlichen Wandstärken sind optimal auf die jeweilige Belastung und Verarbeitung abgestimmt. Die Wandstärke ist dort am größten, wo die Belastung am größten ist oder die Rohre verschweißt werden. Das ermöglicht am Rahmen eine bedeutende Gewichtsersparnis von mehreren Hundert Gramm.

Ausstattung

Chassis
RahmenAluminium 6061 DB
GabelSR Suntour NCX-D LO, 63mm, Aluminiumschaft
SteuersatzSTEVENS AH 1 1/8", ZS44/28.6 | ZS44/30
BremsenShimano BR-M355, 180/160mm CL
Antrieb
KurbelsatzShimano FC-T3010, 48-36-26Z.
Schaltung hShimano Deore Shadow RD-M592-SGS
Umwerfer vShimano Alivio FD-T4000-TSM3
KetteShimano CN-HG53
KassetteShimano CS-HG300, 11-32Z., 9fach
PedaleCity Alu
EntfaltungZoom 1.80 - 9.69 m, 3*9
Laufräder
NabenShimano DH-3D37 | FH-RM33
FelgenRyde Taurus 2000, 19C
ReifenSchwalbe Citizen PP 42-622, Reflex
Cockpit
LenkerOxygen Pistol 15°, 630mm
VorbauOxygen Pistol 31.8mm, 17°
SattelSelle Royal Freccia Lady
SattelstützeOxygen Pistol
SchalthebelShimano Alivio SL-M4000
BremshebelShimano BL-M355
BeleuchtungB+M IQ Avy T Senso+ 30 Lux | Toplight View+
ZubehörRacktime E-1-Träger | integr. Pletscher-Ständer
Daten
Gewicht15.9kg
Größen46, 50, 54, 58cm
Farbe(n)Onyx Black | Coral Gloss
Zul. Gesamtgewicht130kg *
 

* Fahrrad inkl. Fahrer, Bekleidung und Gepäck

Testberichte

Logo Preis-Leistungs-Tipp mit Testnote 1,9

Preis-Leistungs-Tipp mit Testnote 1,9

02/2016

Das Stevens Savoie überzeugt vor allem bei Fahrverhalten und Verarbeitung – ein rundum ausgewogenes Rad zu einem sehr fairen Preis.
Logo AktivRadfahren: Solides und praktisches Alltagsrad

AktivRadfahren: Solides und praktisches Alltagsrad

12/2014

Für 799 Euro bekommt man mit dem Savoie Disc ein solides und praktisch ausgestattetes Rad für den täglichen Einsatz mit Scheibenbremsen, Federgabel und guter Ausstattung.

Geometrie

schematische Skizze eines Fahrrades mit eingezeichneten Geometrie-Messpunkten

Rahmengröße (cm)   46 50 54 58 Messweise
Sitzrohrlänge A1 613 647 682 706 nominell
Sitzrohrlänge A2 460 500 540 580 Tretlagermitte bis Oberk. Sitzrohr
Sitzrohrlänge A3 245 244 276 273 Tretlagermitte bis Oberk. Oberrohr
Oberrohrlänge B 579 598 609 624  
Oberrohr horizontal C 566 577 590 599 bis Schnittpunkt Sattelstütze
Steuerrohrwinkel (°) D 70 70 70 70.5  
Sitzrohrwinkel (°) E 73 73 73 72.5  
Radstand F 1065 1079 1093 1093  
Kettenstrebenlänge G 450 450 450 450  
Steuerrohrlänge H 115 150 185 205  
Tretlagerabsenkung I 65 65 65 65 Abstand zur Nabenhöhe*
Tretlagerhöhe K 283 283 283 283 Abstand zum Erdboden*
Gabelvorbiegung L 42 42 42 42  
Sloping M 352 386 389 412 Oberrohr Levelunterschied v/h
Radius Laufrad N 348 348 348 348 bereift
Überstandshöhe O 631 640 669 675 Oberkante Oberrohr bis Erdboden**
Gabelbauhöhe P 455 455 455 455 Incl. der unteren Steuersatzschale*
Distanz Vorderrad-Tretlager Q 623 637 651 649  
Reach R 385 387 389 386 horiz. von Tretlager bis Steuerrohr
Stack S 586 619 652 673 vertikal von Tretlager bis Steuerrohr
Stack/Reach (1:x)   1.52 1.6 1.68 1.74 Verhältnis aus Stack zu Reach
Sattelstütze Ø   27.2 27.2 27.2 27.2  
Vorbaulänge   80 100 110 120 Mitte-Mitte
Vorbauwinkel (°)   17 17 17 17  
Lenkerklemmung   25.4 25.4 25.4 25.4  
Spacerbestückung   19.4 + 10 + 10 + 5 + 5 + 5  
Lenkerbreite   610 610 610 610  
Kurbellänge   170 170 175 175  
    46 50 54 58  

* Mit Fahrer an Bord und leicht eingefederter Federgabel (Standard-Fahrposition)

** 1/3 vom Sitzrohr entfernt, Rad nicht eingefedert

// NEVER STOP