Hinweis schließen Sie befinden sich auf einer STEVENS Bikes-Seite eines früheren Modelljahrs (2017). Diese Seiten dienen Ihnen als Service, wenn Sie Fragen zu Ausstattungen und Geometrie älterer STEVENS Bikes haben. Weitere Modelljahre finden Sie unter Service – Produktjahre.
Navigation

Radsport News

01.11.2017

Tour of Hainan: Gutes Halbzeitergebnis für Team Vorarlberg

Die Radsaison beenden, nur weil es hierzulande kühl wird? Keine Option für das junge Team Vorarlberg auf STEVENS Comet. Vom 28. Oktober bis 5. November bestreiten die Fahrer die Tour of Hainan, bei der alle 17 Städte und Bezirke der gleichnamigen chinesischen Provinz abgefahren werden.

Weiterlesen …

27.10.2017

Duo Nissen-Pinto siegt auf Königsetappe

Der Brasil Ride war Schluss- und Höhepunkt der MTB-Saison von Profi Sören Nissen auf STEVENS Sonora SL. Der Wettkampf der UCI-Kategorie 1 ist mittlerweile zu einem der größten Mountainbike-Etappenrennen der Welt gewachsen – und stand schon lange auf der Wunschliste des zweifachen Dänischen Marathon-Meisters.

Weiterlesen …

23.10.2017

Weiterhin weiße Weltcup-Weste

Mathieu van der Poel trägt das weiße Trikot des Führenden im Cyclocross-Weltcup quasi wie eine weiße Weste. Nach den Erfolgen in den ersten beiden Weltcuprennen war der Kapitän von Beobank-Corendon auf STEVENS Super Prestige – im Weltcup-Sonderdesign – am Sonntag auch beim dritten Lauf in Koksijde der souveränste Fahrer.

Weiterlesen …

09.10.2017

Paul Lindenau gewinnt „doppeltes Heimrennen“ in Norderstedt

Während die Wasserski-Anlage auf dem See im Stadtpark Norderstedt bei geradezu sommerlichen Temperaturen noch voll in Betrieb war, ging es wenige Meter weiter an Land ganz anders sportlich im Kreis zu. Der Rundkurs zum zweiten Lauf des Deutschland-Cup Cross verlangte den Fahrern alles ab, was Cyclocrosskurse heutzutage bieten

Weiterlesen …

04.10.2017

Vor dem Brasil Ride

Die Mountainbike-Rennsaison geht langsam zu Ende – und als Schlusspunkt hat sich der zweifache Dänische Meister Sören Nissen auf STEVENS Sonora SL noch einmal einen besonderen Wettkampf ausgesucht.

Weiterlesen …

02.10.2017

Team Vorarlberg auf dem Podium bei Tour de Vendée

Etwas mehr als 200 Kilometer misst die Strecke des französischen Herbstklassikers Tour de Vendée zwischen La Chaize-le-Vicomte und La Roche-sur-Yon. Das Rennen der UCI-Kategorie 1.1 war stark besetzt, Teams wie Cofidis, AG2R, FDJ oder WB Veranclassic Aqua Protect schickten ihre schnellsten Fahrer an den Start.

Weiterlesen …

02.10.2017

Seriensieger Mathieu van der Poel

Mathieu van der Poel bleibt ungeschlagener Seriensieger der Saison 2017/18. Auch beim Auftaktrennen der Super Prestige Rennserie in Gieten übernahm der Niederländische Meister von Beobank-Corendon auf seinem STEVENS Super Prestige schnell die Führung.

Weiterlesen …

28.09.2017

Gesamtsieg für Veronika Brüchle

Veronika Brüchle hat mit ihrem zweiten Platz beim vierten und letzten Rennen der Cannondale Enduro Tour in Guebwiller (Frankreich) Mitte September auf STEVENS Whaka Carbon Max die Gesamtwertung der Rennserie im Elsass gewonnen.

Weiterlesen …

// NEVER STOP