Hinweis schließen Sie befinden sich auf einer STEVENS Bikes-Seite eines früheren Modelljahrs (2017). Diese Seiten dienen Ihnen als Service, wenn Sie Fragen zu Ausstattungen und Geometrie älterer STEVENS Bikes haben. Weitere Modelljahre finden Sie unter Service – Produktjahre.
Navigation

Radsport News

23.05.2018

Steimle sichert sich Podestplatz bei Paris-Arras und das Weiße Trikot

Die Rennsaison ist in vollem Gang für das Team Vorarlberg Santic. Jannik Steimle bestätigte bei Paris-Arras seine gute Form. Der Jungprofi beendete das Etappenrennen der UCI-Kategorie 2.2 auf dem dritten Platz gesamt und holte sich das Weiße Trikot des besten Nachwuchsfahrers. Auch seine Teamkollegen schnitten bei weiteren Rennen gut ab.

Weiterlesen …

22.05.2018

Dries De Bondt sprintet auf Rang 3 beim Grandprix Marcel Kint

Das Team Veranda’s Willems-Crelan hat beim Grand Prix Marcel Kimt (UCI 1.1 für die am Mittwoch startende Belgien Tour (UCI 2.HC) eine gute Generalprobe geboten. Insbesondere in der hektischen Finalphase des UCI 1.1 gewerteten Rennens bestritt das Pro Continental Team auf STEVENS Xenon das Rennen sehr aktiv und letztlich erfolgreich.

Weiterlesen …

14.05.2018

Bergtrikot in Luxemburg und Top Ten in Polen

Nach Erfolgen auf heimischem Boden, beim österreichischen Kirschblütenrennen und in der ÖRV Radbundesliga, zeigten die Fahrer des Teams Vorarlberg Santic auf STEVENS Comet nun auch in Europa, was sie können.

Weiterlesen …

12.05.2018

Gesamtsieger Sören Nissen

Sören Nissen hat die Belgian Mountainbike Challenge (UCI S1) in den Belgischen Ardennen über drei Etappen gewonnen. Für Sören Nissen eines der großen Saisonhighlights, mit 260 Kilometern und 8.000 Höhenmetern verteilt auf drei Tage.

Weiterlesen …

12.05.2018

Christian Pfäffle gewinnt Bronze bei stark besetzter Militär-WM, Emma Eydt die MTB-Bundesliga in Gedern

Anstatt mit den Teamkollegen und -kolleginnen zur MTB-Bundesliga nach Gedern ging es für Christian Pfäffle zur Militär-WM nach Kamnik in Slowenien. Auf den Sportsoldaten wartete eine berglastige aber schön-natürliche Mountainbikestrecke mit 210 Höhenmetern pro Runde.

Weiterlesen …

04.05.2018

Viel Licht und ein wenig Schatten für Søren Nissen

„Gleich von Beginn an machten einige Fahrer Druck in den Anstiegen, nach 15 Kilometern fuhren wir nur noch zu zehnt vorne“, erinnert sich Nissen und berichtet, dass er sich ab der Hälfte des Rennens besser fühlte: „Ich wusste, dass ich jetzt angreifen muss, um eine gute Platzierung zu ergattern.“

Weiterlesen …

02.05.2018

David Tanner in der Ausreißer-Gruppe, De Bie Fünfter im Sprint

Sean de Bie ist beim Radklassiker Eschborn-Frankfurt (1. UWT) auf den ausgezeichneten fünften Platz gesprintet. Der Belgier holt damit auf STEVENS Xenon für das Pro Continental Team Vérandas Willems-Crelan nach dem Flêche Brabranconne, Paris-Roubaix und der Flandernrundfahrt die nächste Top-Platzierung bei einem Eintagesrennen der UCI World Tour (1.UWT). Teamleiter Michiel Elijzen fasste zusammen: „Viel besser hätten wir kaum abschneiden können.“

Weiterlesen …

01.05.2018

Gelungener Auftakt für das STEVENS MTB Racing Team

Das erste Rennen der MTB-Bundesliga am Wochenende in Heubach war eigentlich ein kleiner Weltcup. So lasen sich schon die sehr internationalen Starterlisten, und die U19-Rennen gehörten zudem auch zur Junior-World-Series.

Weiterlesen …

// NEVER STOP