Hinweis schließen Sie befinden sich auf einer STEVENS Bikes-Seite eines früheren Modelljahrs (2018). Diese Seiten dienen Ihnen als Service, wenn Sie Fragen zu Ausstattungen und Geometrie älterer STEVENS Bikes haben. Weitere Modelljahre finden Sie unter Service – Produktjahre.
Navigation
TdS Veloprogramm
Volt, Custom-Beispiel 1
Custom-Beispiel 1
Volt, Custom-Beispiel 1
Custom-Beispiel 1
Volt, Custom-Beispiel 1
Custom-Beispiel 1
Volt, Rahmenkit
Rahmenkit
Volt, Rahmenkit
Rahmenkit
Größen  XS, S, M, L, XL
Rahmen Carbon SL HMF
Farbe(n) Carbon Fire-Red

Preise

Rahmenkit inkl. Vorbau, Lenker, Stütze und Bremsen
3 149,00 Fr.
Komplettrad ab
4 149,00 Fr.

Custom Preisbeispiele

Custom-Beispiel 1
9 099,00 Fr.
Shimano 105
4 149,00 Fr.
Ultegra
4 649,00 Fr.
Ultegra Di2
6 099,00 Fr.
Dura Ace
5 849,00 Fr.
Dura Ace Di2
7 449,00 Fr.
SRAM Force
4 649,00 Fr.
SRAM eTap
7 449,00 Fr.
SRAM Red
5 849,00 Fr.

Was ihr Volt.

Unsere komplett neue Triathlon-Maschine trumpft vom Start weg auf: Ein Maximum an Aero-Dynamik und Innovation, formvollendet mit Integration von Bremsanlage und Sattelstütze sowie Foodbox und Trinksystem. Bestzeiten und hohe Aufmerksamkeit serienmäßig. Und sie ist der Traum aller Bike-Fitter und Sitzpositions-Fetischisten, denn es gibt weit und breit nirgends ein Zeitfahr-Cockpit mit derart großer Bandbreite an feinsten Einstellmöglichkeiten. Jetzt haben Sie die Wahl (in Sachen Komponenten) und die Qual zugleich – denn beim nächsten Wettkampf muss es schon eine neue Bestzeit sein!

  • Brandneues Triathlon-Modell mit vielfältig einstellbarer Cockpit-Passform
  • Integrierte Oberrohr-Foodbox und Trinksystem
  • Aerodynamisch versteckte Bremsen vorne + hinten
  • Spezielle Triathlon-Geometrie
  • Farbe: Carbon Fire Red, erhältlich als Custom Bike oder Rahmen-Kit

Technologie

Volt – optimale Ergonomie für Triathleten

Wir kennen kein Aero-Cockpit, das einen breiteren und zugleich feineren Verstellbereich bietet als das Aeria Ultimate von Profile Design – es ist schlichtweg der Traum jeden Bike-Fitters. So lassen sich am Volt Armpolster und Extensions in Höhe, Breite, Längsposition, Winkel … positionieren und ausrichten, bis eine Sitzhaltung gefunden ist, die auch über Stunden so angenehm und effizient wie nur irgend möglich ist. Was das bringt? die bestmöglichen Voraussetzungen für die abschließende Laufstrecke.

Vollcarbon-Gabel

Es ist schlichtweg intelligenter Leichtbau, wenn die STEVENS Ingenieure für die Gabeln von Straßenrennern und Cross-Maschinen von den Ausfallenden bis hinauf zum Gabelschaft auf 100% Carbonfasern zurückgreifen. Das resultierende Fahrerlebnis auf der Straße und im Gelände ist bestechend: Leichtgewicht plus Lenkpräzision, müheloses Klettern und messerscharfe Kurvenperformance. Maximale Verwindungssteifigkeit auch dann, wenn bissige Scheibenbremsen am Start sind.

Di2-ready

Elektronische Schaltungen haben sich am Rennrad und am Mountainbike neben den klassischen mechanischen Schaltungen längst etabliert. Bestechend schnelle und zuverlässige Gangwechsel bei minimalem Wartungsaufwand machen sich eben nicht nur bei der Tour de France oder im Cyclocross-Worldcup oder auf den Cross Country-Weltcup-Strecken bezahlt. Und genau darum sind viele Rennrad- und Mountainbikerahmen von STEVENS bereits „Di2-ready“ – sprich: für die nahtlose Integration von Akkus und Kabeln (anstelle der herkömmlichen Seilzüge) vorbereitet. Und selbst für seine edle Alfine-Nabenschaltung bietet Shimano eine Elektronik-Version an.

Ausstattung

  • einfach
  • erweitert

Chassis

Rahmen
Carbon SL HMF
  • Achse: QR5x130
  • Bremse: Felge (Direct Mount)
  • Tretlager: Pressfit 86,5
  • Umwerfer-Aufnahme: Anlöt
  • Zugverlegung: intern
Gabel
STEVENS Full Carbon SL HMF
  • Gabelschaft 1 1/8"
  • Achse: QR9x100
  • Bremse: Felge, Direct Mount
Steuersatz
STEVENS Race Taper 1 1/8"-1 1/4"
  • Obere Lagerschale: IS42/28,6
  • Untere Lagerschale: IS42/30

Daten

Größen
XS, S, M, L, XL
Farbe(n)
Carbon Fire-Red
Rahmengewicht
1490 g
Gabelgewicht
450 g
Zul. Gesamtgewicht
115 kg
  • Fahrrad inkl. Fahrer, Bekleidung und Gepäck

Custom-Beispiel 1

Farbe
Carbon Fire Red
Gewicht
9,5 kg
Gruppe
Shimano Dura-Ace Di2 + BT Wireless Unit
Laufrad
DT Swiss PRC 1400 Spline 65
Lenker
Profile Design Aeria Ultimate
Sattel
ISM PN 3.0
 
 
 

Testberichte

Logo Agil auf der Straße und auf Maß geschneidert

Agil auf der Straße und auf Maß geschneidert

02/2018

Ein Rad für Triathleten, die nach integrierten, aber dennoch einfach zu montierenden Lösungen verlangen. In Sachen Einstellbarkeit weiß das Volt sehr zu überzeugen und auf der Straße zeigt es sich als ausgeglichene Maschine mit Hang zur Wendigkeit. Ein lebendiges Rad zu einem fairen Preis.

Geometrie

schematische Skizze eines Fahrrades mit eingezeichneten Geometrie-Messpunkten

Rahmengröße XS S M L XL Messweise
Sitzrohrlänge A1 512 531 558 584 608 nominell
Sitzrohrlänge A2 505 525 549 578 600 Tretlagermitte bis Oberk. Sitzrohr
Sitzrohrlänge A3 505 525 549 578 600 Tretlagermitte bis Oberk. Oberrohr
Oberrohrlänge B 480 505 530 560 585  
Oberrohr horizontal C 480 505 530 560 585 bis Schnittpunkt Sattelstütze
Steuerrohrwinkel (°) D 70.3 71.5 72 72.5 72.5  
Sitzrohrwinkel (°) E 77 77 77 77 77  
Radstand F 954 970 993 1021 1048  
Kettenstrebenlänge G 395 395 395 395 395  
Steuerrohrlänge H 100 116 140 165 190  
Tretlagerabsenkung I 72 72 72 72 72 Abstand zur Nabenhöhe
Tretlagerhöhe K 266 266 266 266 266 Abstand zum Erdboden
Gabelvorbiegung L 45 45 45 45 45  
Sloping M 10 9 8 8 8 Oberrohr Levelunterschied v/h
Radius Laufrad N 338 338 338 338 338 bereift
Überstandshöhe O 757 776 809 828 851 Oberkante Oberrohr bis Erdboden*
Gabelbauhöhe P 370 370 370 370 370 Incl. der unteren Steuersatzschale
Distanz Vorderrad-Tretlager Q 571 587 609 637 664  
Reach R 365 386 405 429 448 horiz. von Tretlager bis Steuerrohr
Stack S 499 518 543 569 593 vertikal von Tretlager bis Steuerrohr
Stack/Reach (1:x)   1.37 1.34 1.34 1.33 1.32 Verhältnis aus Stack zu Reach
Sattelstütze Ø   Aero Carbon Stütze  
    XS S M L XL  

* 1/3 vom Sitzrohr entfernt

// NEVER STOP