Hinweis schließen Sie befinden sich auf einer STEVENS Bikes-Seite eines früheren Modelljahrs (2018). Diese Seiten dienen Ihnen als Service, wenn Sie Fragen zu Ausstattungen und Geometrie älterer STEVENS Bikes haben. Weitere Modelljahre finden Sie unter Service – Produktjahre.
Navigation
TdS Veloprogramm

Radsport News

02.11.2018

Cyclocross pur beim Super Cross München

Dank Dauerregens fanden die Fahrerinnen und Fahrer des Factory Teams einen aufgeweichten, schlammigen und anspruchsvollen Kurs im Münchner Olympiapark vor. Tom Lindner gewinnt souverän das Rennen der Junioren, dazu viele gute Platzierungen in den Top Ten.

Weiterlesen …

27.10.2018

Gesamtrang drei für Nissen bei der Crocodile Trophy

Sören Nissen hat seine Mountainbike-Saison mit einem Highlight abgeschlossen – und auf dem Podest. Mitte Oktober startete er beim größten Mountainbike-Etappenrennen in Australien, der Crocodile Trophy über acht Etappen. Oder 700 Kilometer mit 15.000 Höhenmetern durch das tropische North Queensland.

Weiterlesen …

22.10.2018

Max Lindenau und Luk Boving Sieger des Deutschland-Cups in Lohne

Nur einen Tag nach dem Heimrennen in Norderstedt gingen die Fahrer des STEVENS Racing Teams beim Deutschland Cup in Lohne an den Start. Das traditionelle 33. Internationale Lohner Querfeldeinrennen „Rund um den Aussichtsturm“ ist seit Jahren fester Bestandteil des Deutschland-Cup-Rennkalenders. Wetterbedingt erwartete die Fahrer im Gegensatz zu den vergangenen Jahren ein trockener, sandiger und von Wurzeln zerfurchter Kurs rund um den Aussichtsturm.

Weiterlesen …

21.10.2018

Wout van Aert und Annemarie Worst auf Rang Zwei in Bern

Das von den Organisatoren der Schweizer EKZ-Tour veranstaltete UCI Weltcup-Rennen in Bern bot weit mehr als nur Spitzensport hautnah an der Strecke. Bereits am Vortag gab es am eindrucksvoll im Schwimmbad Weyermannshaus verlegten Kurs ein umfangreiches Programm. STEVENS Partner Tour de Suisse stellte die aktuelle Radquer-Kollektion vor und bot am Sonntag dazu obendrein Autogrammstunden mit den Weltmeistern Sanne Cant und Wout van Aert.

Weiterlesen …

20.10.2018

Jannick Geisler, Luk Boving und Luca Harter gewinnen in Norderstedt

Das STEVENS Racing Team hat das Heim-Rennen der Deutschland-Cup Cross eindrucksvoll mit bestimmt. Bei den Herren-Elite und dem U23-Nachwuchs belegten die Fahrer jeweils das komplette Podium und die folgenden Plätze. Luca Harter gewinnt das U19-Rennen, und Lisa Schröder-Ott fährt bei den Frauen-Elite als spätere Fünfte lange ums Podest mit während Larissa Luttuschka als Tages-Siebte gleichzeitig als zweite U23-Fahrerin ins Ziel kommt.

Weiterlesen …

17.10.2018

STEVENS-Fahrer erneut auf dem Podium beim Deutschland-Cup in Radevormwald

In der Männer-Eliteklasse bestimmte Jannick Geisler in den ersten Runden das Tempo und sorgte dafür, dass sich eine Vier-Mann-Spitzengruppe mit ihm, Yannick Gruner, Marvin Schmidt und dem amtierenden Deutschen Meister, Marcel Meisen, vom Rest des Feldes absetzte.

Weiterlesen …

09.10.2018

Antonia Daubermann fährt stark beim Ford Epic Israel

Antonia Daubermann und Naama Noymann aus Israel haben einen Podestplatz beim Ford Epic Israel Etappenrennen knapp verpasst. Nach einem vierten Platz auf der ersten Etappe hatte sich das Duo mit dem dritten Platz auf folgenden Königsetappe auch auf den Gesamtrang 3 vorgeschoben. Ein Defekt auf dem letzten Teilstück warf die beiden jedoch wieder zurück Rang 5.

Weiterlesen …

08.10.2018

Sören Nissen Luxemburger Marathonmeister

Sören Nissen ist der neue Luxemburger Mountainbike Marathon-Meister! Der Däne, der seit diesem Jahr für seine Wahlheimat Luxemburg startet, hatte sich in den vergangenen Wochen fokussiert auf das Rennen vorbereitet ...

Weiterlesen …

// NEVER STOP