STEVENS News

News – Top-News

Cecilia Farias

Kunstkraftwerk

Leiser Elektro-Gleiter für das perfekte Fahrvergnügen. Rund um Shimanos extra kompakten und leisen Steps E6100-Antrieb wurde dieses elegante Alltags-E-Bike mit funktioneller Vollausstattung entwickelt.

Ein reines Kunstkraftwerk. Mit dem E-Bormio ist man vor allem leise und zugleich kraftvoll unterwegs. Der STEPS E6100 entfaltet seine Leistung über die drei Unterstützungs-Stufen – „Eco, Normal, High“ – gleichmäßig für die beste Kraft-Effizienz. Auffällig ist, dass man beim Fahren kaum etwas hört. Dabei ist der Motor schön kompakt gebaut und fügt sich gut in das schlanke Gesamtbild ein. Mit knapp 2,9 Kilogramm ist er dazu recht leicht – und vor allem kraftvoll. Das E-Bormio mit Shimano Deore Kettenschaltung samt Shadow-Schaltwerk, bietet mit 60 Nm absolute Schubkraft. Möchte man dabei 25 Stundenkilometer Antriebs-unterstützung Tempo machen, so fällt es erst auf, wenn man auf das Display schaut, denn auch der Tretwiderstand des Motors ist kaum zu spüren. Der elegant integrierte Akku sorgt dazu für einen niedrigen Schwerpunkt und ein leichtfüßiges Handling.

Die funktionelle Vollausstattung tut das Ihrige, um Ihnen ungetrübtes Elektro-Fahrvergnügen zu bereiten: Durch die Schiebehilfe ist es besonders Leichtgängig - zum Schieben reicht ein Klick auf den sehr komfortabel zu-bedienenden Schalter. Die SR Suntour Gabel bietet 63 mm Federweg und lässt sich auf das Fahrergewicht einstellen. Der Avy-Scheinwerfer von Busch + Müller verfügt neben seinen angenehm hellen 40 Lux über eine Nahfeldausleuchtung, Tagfahrlicht und er schaltet sich bei einsetzender Dunkelheit selbst an. Das Shine Evo Rücklicht vom gleichen Hersteller und der Racktime Gepäckträger, in den es integriert ist, vervollständigen die Ausstattung. Die komfortablen Schwalbe Marathon 47mm Reifen tun ihr Übriges für eine sichere und komfortable Fahrt.

Erhältlich ist das E-Bormio als Gent (52, 55, 58, 61 cm), Lady (46, 50, 54 cm) und Forma/Tiefeinsteiger (46, 52, 56 cm) für UVP 2999€.

 

 

Zurück

// NEVER STOP