8X Lite Tour

Gewicht 12,9 kg
Rahmen Aluminium SL 6061 TB
Farbe(n) Slate Grey
Größen 48, 52, 55, 58, 61, 64 cm

Preise

UVP
1 929,00 €

Highlights, wohin das Auge blickt.

Keine Federung = kein Gewicht. Das 8X Lite Tour ist ein Sport-Tourer mit makelloser Top-Ausstattung – also summieren sich Deore XT-Antrieb, -Scheibenbremsen und die superhelle Busch+Müller-Lichtanlage zu gerade mal 12,9 kg. Alles an ihm drängt nach vorne, nach oben, zum Tagesziel oder hinter den Horizont. Das ist zu weit? Das ist doch kein Problem, oder?

  • Edler Sport-Tourer mit Top-Ausstattung
  • Shimano Deore XT: Antrieb und hydraulische Scheibenbremsen
  • Superleichte S-Lite Aluminium-Gabel mit Tapered Steerer
  • Busch+Müller IQ-X Scheinwerfer mit rekordverdächtigen 100 Lux
  • Innenverlegte Kabel und Züge

Ausstattung

Details

Chassis

Rahmen
Aluminium SL 6061 TB
  • O.L.D.: 135 mm
  • Bremse: Postmount-Disc 160
  • Tretlager: BSA 73 mm
  • Umwerfer-Aufnahme: Schelle
  • Zugverlegung: intern (Schaltung)/extern (Bremse)
  • Schutzblech- u. Gepäckträger-Ösen
Gabel
STEVENS S-Lite Aluminium
  • Konischer Gabelschaft 1 1/8" - 1 1/2"
  • O.L.D.: 100 mm
  • Bremse: Postmount-Disc 180
  • Schutzblech- u. Gepäckträger-Ösen
Steuersatz
STEVENS AH Taper 1 1/8"-1 1/2"
  • Obere Lagerschale: ZS44/28,6
  • Untere Lagerschale: ZS55/40
Bremsen
Shimano Deore XT
  • BR-M8100
  • Hydraulische Scheibenbremse
  • Scheibe: SM-RT64
  • Scheibendurchmesser: 180/160 mm
  • Center-Lock

Antrieb

Kurbelsatz
Shimano Deore XT Trekking
  • FC-T8000-3
  • 48-36-26 Z.
  • Tretlager: BSA 73 mm / Hollowtech II
  • Kettenschutzring
Umwerfer v
Shimano Deore XT Trekking
  • FD-T8000-HL3
Schaltung h
Shimano Deore XT Trekking Shadow
  • RD-T8000-SGS
  • 10fach
  • Gesamtkapazität: 47 Z.
Kette
Shimano CN-HG95
Kassette
Shimano CS-M771
  • 10fach
  • Abstufung: 11-12-14-16-18-20-22-25-28-32 Z.
Pedale
ATB Alu Comp Reflex

Laufräder

Naben
Shimano DH-UR-708-3D | Deore XT
  • Nabendynamo (vorne) | FH-M8000
  • Achsen: QR15x100/10x135 mm
Felgen
Oxygen RM-X21
  • ETRTO: 21 x 622
Reifen
Schwalbe G-One Allround Performance
  • Reifengröße: 35-622
  • Faltbar
  • Addix Compound
  • RaceGuard
  • Reflexstreifen
  • Tubeless Easy

Cockpit

Lenker
Oxygen Scorpo
  • Breite: 640 mm
  • Kröpfung: 9°
  • Rise: 15 mm
  • Klemmung: 31,8 mm
Vorbau
Oxygen Scorpo
  • Lenkerklemmung: 31,8 mm
  • Winkel: 6°
Sattel
Oxygen Havoc
Sattelstütze
Oxygen Scorpo
  • Länge: 320 mm
  • Durchmesser: 27,2 mm
  • Einstecktiefe: min. 100 mm
Schalthebel
Shimano Deore XT Trekking
  • SL-T8000
  • 10fach
Bremshebel
Shimano Deore XT Trekking
  • BL-T8100
  • 3-Finger
Beleuchtung
B+M Lumotec IQ-X T 100 Lux | Shine Evo
  • Beleuchtungsstärke (vorne): 100 Lux
  • Nahfeldausleuchtung
  • Tagfahrlicht
  • Standrücklicht
  • Einschalt-Automatik
Zubehör
Racktime Shine Evo RTA Gepäckträger | SKS Schutzbleche | Pletscher Comp Ständer | Knog Oi Klingel
  • Ständeraufnahme: KSA 40
  • Gepäckträgeraufnahme: RTA

Daten

Gewicht
12,9 kg
Zul. Gesamtgewicht
130 kg
  • Fahrrad inkl. Fahrer, Bekleidung und Gepäck
Farbe(n)
Slate Grey
Größen
48, 52, 55, 58, 61, 64 cm
 

Testberichte

Logo Macht Asphalt - zu Traumstraßen

Macht Asphalt - zu Traumstraßen

06/2016

Fazit: Das Stevens 8X Lite Tour ist momentan eins der kompetentesten Räder für kleine oder große Fluchten.
Logo Auffällig sportlich

Auffällig sportlich

05/2016

Das Stevens 8X Lite Disc Tour bietet sehr gute Technik und einen hochwertigen Rahmen für gutes Geld. Es fällt insgesamt sehr straff und damit ziemlich sportlich direkt aus.
Logo TrekkingBIKE: Ausgezeichneter Citycrosser

TrekkingBIKE: Ausgezeichneter Citycrosser

04/2015

Das X8 ist superb: Die Sitzposition sportlich, aber entspannt; die Fahrleistungen flott, aber immer unkritisch; Seitensteifigkeit und Fahrkomfort hoch.

Geometrie

schematische Skizze eines Fahrrades mit eingezeichneten Geometrie-Messpunkten

Rahmengröße (cm)   48 52 55 58 61 64 Messweise
Sitzrohrlänge A1 588 613 635 664 689 695 nominell
Sitzrohrlänge A2 480 520 550 580 610 640 Tretlagermitte bis Oberk. Sitzrohr
Sitzrohrlänge A3 415 455 485 515 545 575 Tretlagermitte bis Oberk. Oberrohr
Oberrohrlänge B 542 551 565 578 590 602  
Oberrohr horizontal C 567 576 590 605 615 625 bis Schnittpunkt Sattelstütze
Steuerrohrwinkel (°) D 71 71 71,5 72 72 72  
Sitzrohrwinkel (°) E 72,5 72,5 72,5 72 72 72  
Radstand F 1048 1058 1067 1071 1081 1098  
Kettenstrebenlänge G 445 445 445 445 445 445  
Steuerrohrlänge H 130 155 175 200 225 240  
Tretlagerabsenkung I 65 65 65 65 65 65 Abstand zur Nabenhöhe
Tretlagerhöhe K 283 283 283 283 283 283 Abstand zum Erdboden
Gabelvorbiegung L 45 45 45 45 45 45  
Sloping M 160 146 139 138 133 111 Oberrohr Levelunterschied v/h
Radius Laufrad N 348 348 348 348 348 348 bereift
Überstandshöhe O 735 767 793 820 847 867 Oberkante Oberrohr bis Erdboden*
Gabelbauhöhe P 412 412 412 412 412 406 Incl. der unteren Steuersatzschale
Distanz Vorderrad-Tretlager Q 612 621 630 635 644 659  
Reach R 390 392 399 400 403 410 horiz. von Tretlager bis Steuerrohr
Stack S 560 584 605 631 655 661 vertikal von Tretlager bis Steuerrohr
Stack/Reach (1:x)   1,44 1,49 1,52 1,58 1,63 1,61 Verhältnis aus Stack zu Reach
Sattelstütze Ø   27,2 27,2 27,2 27,2 27,2 27,2  
Vorbaulänge   90 100 100 110 120 130 Mitte-Mitte
Vorbauwinkel (°)   6 6 6 6 6 6  
Lenkerklemmung   31,8 31,8 31,8 31,8 31,8 31,8  
Spacerbestückung   23,2 + 10 + 10 + 5 + 5  
Lenkerbreite   640 640 640 640 640 640  
Kurbellänge   170 170 175 175 175 175  
    48 52 55 58 61 64  

* 1/3 vom Sitzrohr entfernt

// NEVER STOP