E-Cayolle Generation 2

Gewicht 23,7 kg
Rahmen Aluminium 6061 DB
Größen 27,5" - 14" | 29" - 16", 18", 20", 22"
Farbe Sandstone Black

Preise

UVP
3 899,00 €

Leichtes Spaßmobil

Auf dem E-Cayolle genießen Sie vom ersten Pedaltritt an die tatkräftige Unterstützung des Bosch-Topmodells Performance Line CX mit bis zu 85 Nm Drehmoment. Dazu kommt die volle Integration von Boschs "Das smarte System", die eine umfangreiche Konnektivität von Motor, Akku und dem neuen Bosch Purion 200-Display herstellt. Speziell auf die Bedürfnisse kraftvoller E-Bike-Motoren ist der Antrieb des E-Cayolle abgestimmt. Die Shimano CUES U6000 11fach-Gruppe ermöglicht sanfte Schaltvorgänge auch unter Last – damit Sie viele wartungsarme, entspannte Kilometer erleben können.

  • Solides E-Hardtail mit vollintegrierten 625 Wh-Akku
  • Bosch G4 Performance Line CX-Antrieb & kompaktes Purion 200-Display
  • SR Suntour 120 mm-Luftfedergabel
  • Präzise Shimano CUES U6000 Linkglide 11fach-Schaltung
  • Trail-gerechte Schwalbe Nobby Nic-Reifen & abgestimmte Laufradgrößen (27.5" / 29")

Technologie

QR15-Steckachse vorn

QR15-Steckachse vorn

Die „15“ steht für den Achsdurchmesser, das „QR“ für „Quick Release“, also Schnellspanner – und zusammen für die funktionellste Methode, das Vorderrad in der (Feder-)Gabel zu verankern. Die Vorteile sind bestechend: hohe Steifigkeit, präzise Bremsscheiben-Positionierung und kinderleichte Bedienung. Also stattet STEVENS alle Mountainbikes und E-MTB sowie die hochwertigsten Trekking-, Crossbikes und E-Bikes damit aus. Vor allem bei den (E-)MTB wird sogar noch die Einbaubreite erhöht – von 100 auf 110 mm, das ist noch steifer.

E-thru Steckachse hinten

E-thru Steckachse hinten

Dieses Kürzel steht für den Steckachs-System von Shimano für Hinterbauten, bei dem die Gewindemutter gleich ins Ausfallende integriert ist. So sorgt die 12-mm-Achse für herausragende Hinterbau-Steifigkeit und eine absolut präzise Positionierung der Bremsscheibe. Für eine jederzeit leise und unauffällig funktionierende Bremse.

Absenkbare Sattelstütze (Dropper Post)

Absenkbare Sattelstütze (Dropper Post)

Optimale Sitzhöhe für Antriebs-Effizienz. Eine Hebelbewegung. Sattel runter für technische Abfahrten. Ein Druck auf den Hebel … so könnte es endlos weitergehen – und auf manchen technischen Trails wird die Sattelstützen-Fernbedienung häufiger bedient als der Schalthebel. Expert*innen für Fahrspaß und Fahrsicherheit sind sich einig: selten hat eine Innovation so überzeugende Vorteile und so wenige Nachteile (Gewicht, Preis) mit sich gebracht, wie die Sattelstützen mit stufenlos einstellbarer Sitzhöhe.

Ausstattung

Details

Abbildung kann abweichen. Änderungen der Ausstattung vorbehalten.

Chassis

Rahmen
Aluminium 6061 DB
  • O.L.D.: 148 mm
  • Bremse: Postmount-Disc 180
  • Tretlager: Bosch
  • Zugverlegung: intern
Gabel
SR Suntour XCR34 Air LOR
  • Federweg: 120 mm
  • Luftfederung
  • Lockout
  • Konischer Gabelschaft 1 1/8" - 1 1/2"
  • O.L.D.: 110 mm
  • Bremse: Postmount-Disc 180
Steuersatz
STEVENS MTB Taper 1 1/8"-1 1/2"
  • Obere Lagerschale: ZS44/28,6
  • Untere Lagerschale: ZS55/40
Bremse vorne
Tektro HD-M535
  • Hydraulische Scheibenbremse
  • 4 Kolben
Bremse hinten
Tektro HD-M530
  • Hydraulische Scheibenbremse
  • 2 Kolben
Bremsscheiben
Tektro TR180-45A
  • Scheibendurchmesser: 180 mm
  • Center-Lock

Antrieb

Kurbelsatz
e*thirteen e*spec Plus
  • Tretlager: Bosch / ISIS
  • Boost-Kettenlinie
Motorritzel
STEVENS E-MTB
  • 34 Z.
  • Kettenlinie: 52 mm
Schaltung hinten
Shimano CUES U6000 Shadow+
  • RD-U6000-GS
  • 10/11fach
  • Gesamtkapazität: 39 Z.
Kette
Shimano CN-LG500
  • LINKGLIDE
Kassette
Shimano CS-LG400-11
  • 11fach
  • Abstufung: 11-13-15-17-20-23-26-30-36-43-50 Z.
Pedale
MTB Flatpedal Reflex

E-System

Motor
Bosch G4 Performance Line CX
  • Das smarte System
  • Nenndauerleistung: 250 W
  • Max. Drehmoment: 85 Nm
  • Abregelung bei 25km/h (zulassungsfrei)
  • Anzahl Fahrstufen: 4 Fahrmodi mit Unterstützungslevel 60-340 % plus Schiebehilfe
  • Reichweite: Siehe BOSCH-Reichweiten-Assistent
Akku
Bosch PowerTube 625
  • Das smarte System
  • Kapazität: 625 Wh/16,7 Ah
  • Spannung: 36 V
  • Technologie: Li-Ion
Ladegerät
Bosch 4A Ladegerät

Laufräder

Nabe hinten
Strummer CLTP-1
  • Achse: QR12x148 mm
Nabe vorne
Strummer CLTP
  • Achse: QR15x110 mm
Felgen
Sun Ringlé Düroc TR35
  • ETRTO: 27.5": 31 x 584 | 29": 31 x 622
Reifen
Schwalbe Nobby Nic Performance
  • Reifengröße: 27.5": 65-584 | 29": 65-622
  • Faltbar
  • ADDIX Compound
  • LiteSkin

Cockpit

Lenker
Oxygen Scorpo
  • Breite: 740 mm
  • Kröpfung: 9°
  • Rise: 25 mm
  • Klemmung: 31,8 mm
Vorbau
Oxygen E-Scorpo
  • Lenkerklemmung: 31,8 mm
  • Winkel: 5°
Sattel
Oxygen Havoc
Sattelstütze
Oxygen E-Scorpo DPR-E
  • Absenkung: 100 mm | 125 mm | 150 mm
  • Remote Lockout
  • Länge: 340 mm | 390 mm | 440 mm
  • Durchmesser: 30,9 mm
  • Einstecktiefe: 100 mm
Schalthebel rechts
Shimano CUES U6000
  • SL-U6000-11R
  • 11fach
Bremshebel
Tektro HD-M530 | 29": Tektro HD-M535
  • 2-Finger
Display
Bosch Purion 200
  • Das smarte System

Daten

Gewicht
23,7 kg
Zul. Gesamtgewicht
140 kg
Farbe(n)
Sandstone Black
Größen
27,5" - 14" | 29" - 16", 18", 20", 22"

Geometrie

schematische Skizze eines Fahrrades mit eingezeichneten Geometrie-Messpunkten

Die Online-Größenberatung ersetzt nicht den Besuch des Fachhändlers. Sie dient einer ersten Orientierung und kann von persönlichen Vorlieben abweichen. Eine Probefahrt bietet den besten Vergleich.

Rahmengröße (")   14 16 18 20 22 Messweise
Sitzrohrlänge A1 638 676 676 686 705 nominell
Sitzrohrlänge A2 356 406 457 508 559 Tretlagermitte bis Oberk. Sitzrohr
Sitzrohrlänge A3 325 350 373 412 434 Tretlagermitte bis Oberk. Oberrohr
Oberrohrlänge B 562 582 595 612 632
Oberrohr horizontal C 560 580 600 625 650 bis Schnittpunkt Sattelstütze
Steuerrohrwinkel (°) D 68 68 68 68 68,5
Sitzrohrwinkel (°) E 74,5 74,5 74,5 74,5 74
Radstand F 1117 1149 1168 1195 1210
Kettenstrebenlänge G 450 465 465 465 465
Steuerrohrlänge H 125 125 125 135 150
Tretlagerabsenkung I 55 70 70 70 70 Abstand zur Nabenhöhe*
Tretlagerhöhe K 309 308 308 308 308 Abstand zum Erdboden*
Gabelvorbiegung L 51 51 51 51 51
Sloping M 280 282 262 235 232 Oberrohr Levelunterschied v/h
Radius Laufrad vorne N1 360 379,5 379,5 379,5 379,5 bereift
Radius Laufrad hinten N2 360 379,5 379,5 379,5 379,5 bereift
Überstandshöhe O 739 767 778 802 822 Oberkante Oberrohr bis Erdboden**
Oberrohrhöhe O1 430 459 470 494 514 Überstandshöhe minus Tretlagerhöhe
Gabelbauhöhe P 499 523 523 523 523 Incl. der unteren Steuersatzschale*
Distanz Vorderrad-Tretlager Q 673 693 713 739 753
Reach R 390 399 419 442 456 horiz. von Tretlager bis Steuerrohr
Stack S 615 652 652 661 678 vertikal von Tretlager bis Steuerrohr
Stack/Reach (1:x)   1,58 1,63 1,57 1,5 1,49 Verhältnis aus Stack zu Reach
Sattelstütze Ø   30,9 30,9 30,9 30,9 30,9
Vorbaulänge   60 60 70 80 80 Mitte-Mitte
Vorbauwinkel (°)   5 5 5 5 5
Lenkerklemmung   31,8 31,8 31,8 31,8 31,8
Spacerbestückung   5 + 3*5 + 10
Lenkerbreite   740 740 740 740 740
Kurbellänge   170 170 170 170 170
    14 16 18 20 22  

* Mit Fahrer an Bord und leicht eingefederter Federgabel (Standard-Fahrposition)

** 100 mm vor dem Tretlager, Rad nicht eingefedert