Avantgarde

Gewicht 13,9 kg
Rahmen Aluminium 6061 TB
Farbe(n) Granite Grey
Größen 46, 50, 54 cm

Preise

UVP
1 799,00 €

Das haben Sie davon, ...

... wenn wir den Begriff „Premium Trekking“ ernst nehmen: ein Reiserad der Spitzenklasse mit top-verarbeitetem, leichtem Aluminiumrahmen und einer stabilen Federgabel mit Steckachse. Mit ebenso starken wie zuverlässigen Shimano-Scheibenbremsen, noblen Deore XT/SLX-Antriebskomponenten und zahllosen hochwertigen Details, die STEVENS Bikes von ihren Mitbewerbern abheben.

  • Souveränes Trekkingrad mit Premium-Aluminiumrahmen
  • SR Suntour-Luftfedergabel mit Tapered Steerer und Steckachse
  • Shimano Deore XT/Deore 3x10fach-Antrieb
  • Shimano BR-M6000-Scheibenbremsen
  • Schwalbe Marathon Racer Reifen mit niedrigem Rollwiderstand

Ausstattung

Details

Chassis

Rahmen
Aluminium 6061 TB
  • O.L.D.: 135 mm
  • Bremse: Postmount-Disc 160
  • Tretlager: BSA 68 mm
  • Umwerfer-Aufnahme: Schelle
  • Zugverlegung: intern (Schaltung)/extern (Bremse)
  • Schutzblech- u. Gepäckträger-Ösen
Gabel
SR Suntour NCX-E Air RL
  • Federweg: 63 mm
  • Luftfederung
  • Remote Lockout
  • Konischer Gabelschaft 1 1/8" - 1 1/2"
  • O.L.D.: 100 mm
  • Bremse: Postmount-Disc 160
  • Schutzblech-Ösen
Steuersatz
STEVENS AH Taper 1 1/8"-1 1/2"
  • Obere Lagerschale: ZS44/28,6
  • Untere Lagerschale: ZS55/40
Bremsen
Shimano Deore
  • BR-M6000
  • Hydraulische Scheibenbremse
  • Scheibe: SM-RT54
  • Scheibendurchmesser: 180/160 mm
  • Center-Lock

Antrieb

Kurbelsatz
Shimano Deore XT Trekking
  • FC-T8000
  • 48-36-26 Z.
  • Tretlager: BSA 68 mm / Hollowtech II
  • Kettenschutzring
Umwerfer v
Shimano Deore XT Trekking
  • FD-T8000-HL3
Schaltung h
Shimano Deore XT Trekking Shadow
  • RD-T8000-SGS
  • 10fach
  • Gesamtkapazität: 47 Z.
Kette
Shimano CN-HG95
Kassette
Shimano Deore XT
  • CS-M771
  • 10fach
  • Abstufung: 11-13-15-17-19-21-23-26-30-34 Z.
Pedale
ATB Alu Pro Reflex

Laufräder

Naben
Shutter Precision PL-8X | Shimano Deore XT
  • Nabendynamo (vorne) | FH-M8000
  • Achsen: QR15x100/10x135 mm
Felgen
Oxygen SL-D A21
  • ETRTO: 21 x 622
Reifen
Schwalbe Marathon Racer
  • Reifengröße: 40-622
  • Faltbar
  • Speedgrip Compound
  • RaceGuard
  • Reflexstreifen

Cockpit

Lenker
Oxygen Scorpo
  • Breite: 630 mm
  • Kröpfung: 15°
  • Rise: 20 mm
  • Klemmung: 31,8 mm
Vorbau
Oxygen Scorpo
  • Lenkerklemmung: 31,8 mm
  • Winkel: 17°
Sattel
Selle Royal Viper Lady
Sattelstütze
Oxygen Scorpo
  • Länge: 320 mm
  • Durchmesser: 27,2 mm
  • Einstecktiefe: min. 100 mm
Schalthebel
Shimano SLX
  • SL-M7000 I-Spec II
  • 10fach
Bremshebel
Shimano Deore Trekking
  • BL-T6000
  • 3-Finger
Beleuchtung
B+M IQ-XS T Senso+ 70 Lux | Shine Evo
  • Beleuchtungsstärke (vorne): 70 Lux
  • Nahfeldausleuchtung
  • Tagfahrlicht
  • Standrücklicht
  • Einschalt-Automatik
Zubehör
Racktime Shine Evo RTA Gepäckträger | SKS Schutzbleche | Pletscher Comp Ständer | Knog Oi Klingel
  • Ständeraufnahme: KSA 40
  • Gepäckträgeraufnahme: RTA

Daten

Gewicht
13,9 kg
Zul. Gesamtgewicht
130 kg
  • Fahrrad inkl. Fahrer, Bekleidung und Gepäck
Farbe(n)
Granite Grey
Größen
46, 50, 54 cm
 

Testberichte

Logo Harmonisches Konzept

Harmonisches Konzept

04/2020

Das Avantgarde steht für ausgereifte Fahrkultur mit sportlichem Charakter – leichtestes Rad im Test – Testsieger.
Logo Überallhin-Begleiter

Überallhin-Begleiter

01/2020

An diesem Rad stimmt alles – Ausstattung, Gewicht, Preis, Komfort, Design und Fahrspaß. Toll abgestimmt.
Logo Nahe am Optimum

Nahe am Optimum

02/2019

Sitzposition, Ergonomie, Fahrverhalten – es passt einfach alles. Das kultivierte Handling und das Fahrverhalten überzeugen bei Fahrstabilität und geringem Gewicht.“
Logo Agil und leichtfüßig zum Testsieg

Agil und leichtfüßig zum Testsieg

03/2018

Das Avantgarde kommt einem idealen Tourenrad bereits sehr nahe. Der überaus stabile Rahmen bietet eine entspannte Sitzposition. So bereitet das vielseitige, flinke Rad auf allen Wegen viel Sicherheit und Fahrspaß.

Geometrie

schematische Skizze eines Fahrrades mit eingezeichneten Geometrie-Messpunkten

Rahmengröße (cm)   46 50 54 Messweise
Sitzrohrlänge A1 623 652 686 nominell
Sitzrohrlänge A2 460 500 540 Tretlagermitte bis Oberk. Sitzrohr
Sitzrohrlänge A3 244 244 274 Tretlagermitte bis Oberk. Oberrohr
Oberrohrlänge B 583 600 611  
Oberrohr horizontal C 566 578 590 bis Schnittpunkt Sattelstütze
Steuerrohrwinkel (°) D 70 70 70  
Sitzrohrwinkel (°) E 73 73 73  
Radstand F 1066 1079 1093  
Kettenstrebenlänge G 460 460 460  
Steuerrohrlänge H 125 155 190  
Tretlagerabsenkung I 65 65 65 Abstand zur Nabenhöhe*
Tretlagerhöhe K 283 283 283 Abstand zum Erdboden*
Gabelvorbiegung L 42 42 42  
Sloping M 361 389 393 Oberrohr Levelunterschied v/h
Radius Laufrad N 348 348 348 bereift
Überstandshöhe O 618 625 653 Oberkante Oberrohr bis Erdboden**
Gabelbauhöhe P 455 455 455 Incl. der unteren Steuersatzschale*
Distanz Vorderrad-Tretlager Q 624 637 651  
Reach R 383 386 388 horiz. von Tretlager bis Steuerrohr
Stack S 596 624 657 vertikal von Tretlager bis Steuerrohr
Stack/Reach (1:x)   1,56 1,62 1,69 Verhältnis aus Stack zu Reach
Sattelstütze Ø   27,2 27,2 27,2  
Vorbaulänge   80 100 110 Mitte-Mitte
Vorbauwinkel (°)   17 17 17  
Lenkerklemmung   31,8 31,8 31,8  
Spacerbestückung   23,2 + 5 + 5 + 5  
Lenkerbreite   630 630 630  
Kurbellänge   170 170 175  
    46 50 54  

* Mit Fahrer an Bord und leicht eingefederter Federgabel (Standard-Fahrposition)

** 1/3 vom Sitzrohr entfernt, Rad nicht eingefedert

// NEVER STOP