Courier Luxe

Gewicht 14,9 kg
Rahmen Aluminium 6061 TB
Größen HT 52, 55, 58, 61, 64 cm
Farbe Granite Grey

Preise

UVP
1 699,00 €

Darf's ein bisschen mehr sein?

Das STEVENS Courier Luxe macht Ihnen ein verlockendes Angebot: Statt für grelles Bling-bling entscheiden Sie sich für seine minimalistisch-elegante Erscheinung in samtigem Granitgrau – und erhalten dafür ein angenehm leichtes Citybike mit Nabenschaltung und dem so geräuschlosen wie wartungsarmen Riemenantrieb. Mit fein dosierbaren Shimano-Scheibenbremsen und einer hochwertigen Alltagsausstattung. Mit schnellen Faltreifen und dem bequemen Oxygen-Cockpit. Mit ... ach so, Sie sind schon längst überzeugt.

  • Wartungsarmes Citybike mit Top-Ausstattung
  • Hochwertige Shimano Nexus 8-Nabenschaltung
  • Gates Carbon-Riemenantrieb plus Kurbel mit integriertem Hosenschutz
  • Superleichte S-Lite Aluminium-Gabel
  • Racktime-Gepäckträger mit integrierten Streben und Rücklicht

Technologie

S-Lite Aluminium-Gabel

S-Lite Aluminium-Gabel

So sieht eine moderne Starrgabel heute aus: Die geraden Gabelscheiden und die Gabelkrone sind aus einem Stück geformt – das spart Schweißnähte und garantiert höchste Steifigkeit und Lenkpräzision. Vollwertige Schutzbleche und ein Lowrider-Gepäckträger lassen sich ebenso montieren wie ein eleganter Halter für den Frontscheinwerfer. Die Version mit QR15-Steckachse kann mit einem optionalen Pitlock-System besonders diebstahlsicher gemacht werden. Und dennoch wird die STEVENS S-Lite Aluminium-Gabel auf der Waage ihrem Namen vollauf gerecht.

QR15-Steckachse vorn

QR15-Steckachse vorn

Die „15“ steht für den Achsdurchmesser, das „QR“ für „Quick Release“, also Schnellspanner – und zusammen für die funktionellste Methode, das Vorderrad in der (Feder-)Gabel zu verankern. Die Vorteile sind bestechend: hohe Steifigkeit, präzise Bremsscheiben-Positionierung und kinderleichte Bedienung. Also stattet STEVENS alle Mountainbikes und E-MTB sowie die hochwertigsten Trekking-, Crossbikes und E-Bikes damit aus. Vor allem bei den (E-)MTB wird sogar noch die Einbaubreite erhöht – von 100 auf 110 mm, das ist noch steifer.

Reifenfreiheit bis 47 mm (City/Trekking/Tour & E-Bike)

Reifenfreiheit bis 47 mm (City/Trekking/Tour & E-Bike)

Wer häufiger auf Strecken mit weniger glattem Untergrund unterwegs ist, kann bis zu 47 mm breite Reifen montieren – und dann von mehr Fahrkomfort und Pannenschutz profitieren, die deren größeres Luftvolumen mit sich bringt, weil nunmehr mit geringerem Reifenluftdruck gefahren werden kann. Die Rahmen und Gabeln dieser Bikes sind jedenfalls schon darauf vorbereitet.

Riemenantrieb

Riemenantrieb

Bei einem Riemenantrieb übernimmt ein geschlossener Riemen die Übertragung des Antriebs von der Kurbel auf das Ritzel des Antriebsrads. Die nicht-teilbare Bauweise des Riemens erfordert zwar als spezielle Maßnahme einen STEVENS Rahmen mit teilbarer rechter Sitzstrebe, doch die Vorteile überzeugen: spürbare Gewichtsersparnis, geräuschloser Lauf und deutlich geringerer Wartungsaufwand.

Integrierte Gepäckträgerstrebe

Auch wenn man die Abstützung des Gepäckträgers zu den Sitzstreben nicht sieht – sie ist da. Und zwar verläuft eine Strebe unter dem Schutzblech und sorgt – in Verbindung mit dem am Gepäckträger befestigten Schutzblech – für noch mehr Stabilität und Seitensteifigkeit.

Ausstattung

Details

Abbildung kann abweichen. Änderungen der Ausstattung vorbehalten.

Chassis

Rahmen
Aluminium 6061 TB
  • O.L.D.: 135 mm
  • Bremse: Postmount-Disc 160
  • Tretlager: BSA 68 mm
  • Zugverlegung: intern
  • Schutzblech- u. Gepäckträger-Ösen
  • Verstellbare Ausfallenden
  • Verschraubte Sitzstrebe (rechts)
Gabel
STEVENS S-Lite Aluminium
  • Konischer Gabelschaft 1 1/8" - 1 1/2"
  • O.L.D.: 100 mm
  • Bremse: Postmount-Disc 180
  • Schutzblech- u. Gepäckträger-Ösen
Steuersatz
STEVENS AH Taper 1 1/8"-1 1/2"
  • Obere Lagerschale: ZS44/28,6
  • Untere Lagerschale: ZS55/40
Bremse vorne
Tektro HD-T280
  • Hydraulische Scheibenbremse
  • 2 Kolben
Bremse hinten
Tektro HD-T280
  • Hydraulische Scheibenbremse
  • 2 Kolben
Bremsscheibe vorne
Tektro TR180-35A
  • Scheibendurchmesser: 180 mm
  • Center-Lock
Bremsscheibe hinten
Tektro TR160-35
  • Scheibendurchmesser: 160 mm
  • Center-Lock

Antrieb

Kurbelsatz
Gates S250 CDN
  • 50 Z.
  • Tretlager: BSA 68 mm / 4-Kant (117,5 mm Wellenlänge)
  • Kettenschutz
Zahnkranz
Gates-Ritzel CDN
  • 50 Z.
Riemen
Gates CDN Center Track Carbon Drive Belt
  • Länge: 122 Z.
Schaltung hinten
Shimano Nexus
  • SG-C6001-8D
  • 8-Gang Nabenschaltung mit Freilauf
  • Übersetzungsspanne: 307%
  • Achse: 10x135 mm mit Gewinde
Kassette
Gates CDC Center Track-Ritzel
  • 24 Z.
Pedale
ATB Alu Pro Reflex

Laufräder

Nabe vorne
Shimano DH-UR708-3D
  • Nabendynamo
  • Achse: QR15x100 mm
Felgen
Oxygen RM-26 Disc
  • ETRTO: 26 x 622
Reifen
Continental Contact Urban
  • Reifengröße: 47-622
  • Faltbar
  • Safety Pro
  • PureGrip Compound
  • Reflexstreifen

Cockpit

Lenker
Oxygen Scorpo
  • Breite: 640 mm
  • Kröpfung: 9°
  • Rise: 15 mm
  • Klemmung: 31,8 mm
Vorbau
Oxygen Scorpo
  • Lenkerklemmung: 31,8 mm
  • Winkel: 17°
Sattel
Selle Royal Explora Male
Sattelstütze
Oxygen Scorpo
  • Länge: 320 mm
  • Durchmesser: 27,2 mm
  • Einstecktiefe: min. 100 mm
Schalthebel rechts
Shimano Alfine 8
  • SL-S503
  • 8fach
Bremshebel
Tektro HD-T280
  • 3-Finger
Licht vorne
B+M Briq-S T Senso+
  • Beleuchtungsstärke: 60 Lux
  • Nahfeldausleuchtung
  • Tagfahrlicht
Rücklicht
B+M Shine Evo
  • Integriertes Rücklicht
Gepäckträger
Racktime Shine Evo RTA Gepäckträger
  • Gepäckträgeraufnahme: RTA
  • System: SNAP IT
Schutzbleche
SKS Schutzbleche
Ständer
Pletscher Comp Ständer
  • Ständeraufnahme: KSA 18
Klingel
STEVENS D85 Klingel

Daten

Gewicht
14,9 kg
Zul. Gesamtgewicht
130 kg
Farbe(n)
Granite Grey
Größen
HT 52, 55, 58, 61, 64 cm
 

Geometrie

schematische Skizze eines Fahrrades mit eingezeichneten Geometrie-Messpunkten

Die Online-Größenberatung ersetzt nicht den Besuch des Fachhändlers. Sie dient einer ersten Orientierung und kann von persönlichen Vorlieben abweichen. Eine Probefahrt bietet den besten Vergleich.

Rahmengröße (cm)   52 55 58 61 64 Messweise
Sitzrohrlänge A1 619 639 663 685 695 nominell
Sitzrohrlänge A2 520 550 580 610 640 Tretlagermitte bis Oberk. Sitzrohr
Sitzrohrlänge A3 456 486 517 547 577 Tretlagermitte bis Oberk. Oberrohr
Oberrohrlänge B 549 565 580 593 610
Oberrohr horizontal C 575 590 604 617 630 bis Schnittpunkt Sattelstütze
Steuerrohrwinkel (°) D 70 70 71 71,5 71,5
Sitzrohrwinkel (°) E 72,5 72,5 72,5 72,5 72,5
Radstand F 1081 1088 1102 1110 1118
Kettenstrebenlänge G 457 457 457 457 457
Steuerrohrlänge H 160 180 200 220 230
Tretlagerabsenkung I 70 70 70 70 70 Abstand zur Nabenhöhe
Tretlagerhöhe K 284 284 284 284 284 Abstand zum Erdboden
Gabelvorbiegung L 45 45 45 45 45
Sloping M 156 146 139 131 109 Oberrohr Levelunterschied v/h
Radius Laufrad vorne N1 363,5 363,5 363,5 363,5 363,5 bereift
Radius Laufrad hinten N2 363,5 363,5 363,5 363,5 363,5 bereift
Überstandshöhe O 783 803 829 855 875 Oberkante Oberrohr bis Erdboden*
Oberrohrhöhe O1 429 449 475 501 521 Überstandshöhe minus Tretlagerhöhe
Gabelbauhöhe P 410 410 410 410 410 Incl. der unteren Steuersatzschale
Distanz Vorderrad-Tretlager Q 628 644 649 657 671
Reach R 387 396 404 410 421 horiz. von Tretlager bis Steuerrohr
Stack S 590 609 632 653 663 vertikal von Tretlager bis Steuerrohr
Stack/Reach (1:x)   1,52 1,54 1,56 1,59 1,57 Verhältnis aus Stack zu Reach
Sattelstütze Ø   27,2 27,2 27,2 27,2 27,2
Vorbaulänge   100 100 110 120 120 Mitte-Mitte
Vorbauwinkel (°)   17 17 17 17 17
Lenkerklemmung   31,8 31,8 31,8 31,8 31,8
Spacerbestückung   23,2 + 2*5 + 2*10
Lenkerbreite   640 640 640 640 640
Kurbellänge   170 175 175 175 175
    52 55 58 61 64  

* 100 mm vor dem Tretlager